Kategorienarchiv: ☼ Erdhüter sein

Aug 04

Peru verbannt Monsanto für 10 Jahre zum Schutz der biologischen Vielfalt

Was peruanische Bauern am meisten fürchten bezüglich GMO, ist der Verlust der biologischen Vielfalt. Dem unermüdlichen Kampfgeist der  Quechua-Indianer, die die Nachfahren der einst so stolzen Inkas sind, ist es zu verdanken, dass ein zehnjähriger Bann auf GMO-Pflanzen in Kraft tritt! © Elie Gardner Ein Beitrag von Kristen Michaelis: Als ich zum ersten Mal eine richtige Tomate …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://bewusst-vegan-froh.de/peru-verbannt-monsanto-fuer-10-jahre-zum-schutz-der-biologischen-vielfalt/

Jul 12

Startup entwickelt Kompostierbares Einweggeschirr aus Laubblättern

Ein Start-up aus München hat Einweggeschirr aus Laubblättern erfunden, das wasserdicht ist und nach 28 Tagen vollständig zerfällt, da kein Kleber, keine Kunststoffe oder Farbstoffe verwendet werden. Außerdem achtet „Leaf Republic“ darauf, den Energieaufwand möglichst gering zu halten, indem die meisten Maschinen mit Luftdruck anstatt mit Strom funktionieren. Hier können 15 Stück des nachhaltigen Einwegtellers …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://bewusst-vegan-froh.de/startup-entwickelt-kompostierbares-einweggeschirr-aus-laubblaettern/

Jul 03

Supermarkt verschenkt aussortierte Lebensmittel in Foodsharing-Boxen

Foto © Hieber Ein Supermarkt, der etwas gegen Lebensmittelverschwendung tut: Die Supermarkt-Kette Hieber hat vor zwei Filialen „Foodsharing-Boxen“ aufgestellt, aus denen Besucher ausgemusterte aber noch genießbare Lebensmittel kostenlos mitnehmen können. Auf den Parkplätzen von zwei Hieber-Märkten in Baden-Württemberg stehen seit Montag große graue Boxen. Im Inneren dieser Boxen: Regale und Kühlschränke, befüllt mit Brot, Joghurt, …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://bewusst-vegan-froh.de/supermarkt-verschenkt-aussortierte-lebensmittel-in-foodsharing-boxen/

Jun 03

Stell eine Bienentränke her und hilf mit unsere Bestäuber zu hydrieren

Eine einzelne Biene bestäubt täglich bis zu 2.000 Blüten, wobei ihre winzigen Flügel 10.000 Mal pro Minute schlagen. Sie sammeln die Pollen und unterstützen unsere Nahrungsversorgung drastisch. Die ganze Arbeit macht die Bienen durstig, besonders an einem heißen Tag. Bienen brauchen Zugang zu sicheren Wasserquellen, mit niedrigem Wasserstand. Sie riskieren oft, in Vogeltränken oder an Flüssen und …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://bewusst-vegan-froh.de/stell-eine-bienentraenke-her-und-hilf-mit-unsere-bestaeuber-zu-hydrieren/

Jun 01

11 duftende Pflanzen, die lästige Mücken wirksam vertreiben

Die Sonne scheint, die Temperaturen klettern und damit ist sie leider auch bald wieder allgegenwärtig: Die gemeine Stechmücke. Niemand ist vor diesen Insekten gefeit und den meisten Menschen juckt es schon vom fiesen Surren auf der Haut. Doch Rettung naht aus der Natur. Denn auf diese Pflanzen auf dem Balkon oder im Garten fliegen diese lästigen …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://bewusst-vegan-froh.de/11-duftende-pflanzen-die-laestige-muecken-wirksam-vertreiben/

Mai 24

10 Baumwurzeln, die ihren Kampf gegen den Beton gewinnen

Baumwurzeln sind unglaublich dynamisch. Sie atmen das Leben in die Bäume, und damit das Leben in uns. Ohne ein kompliziertes Wurzelsystem würden die Bäume nicht in der Lage sein, das richtige Wasser und die Nährstoffe aufzunehmen, außerdem würde ihnen ein solides Stützsystem fehlen. Image credits: worldbeyondyourown Bäume bieten Häuser für Menschen und Wildtiere. Ihre langen Äste bieten …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://bewusst-vegan-froh.de/10-baumwurzeln-die-ihren-kampf-gegen-den-beton-gewinnen/

Mai 01

Dieser Mann pflanzte an einem Ort jeden Tag Bäume. So sieht sein Werk 37 Jahre später aus

Seitdem er im Jahr 1979 damit begonnen hat, hat Jadav Payeng es ganz alleine geschafft, einen Wald anzupflanzen, der heute größer ist als der Central Park in New York City im Staat New York. Diesem entschlossenen Baumpfleger ist es zu verdanken, dass eine sterbende Ödnis heute zu einem tropischen Paradies geworden ist. Phänomenal ist außerdem, …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://bewusst-vegan-froh.de/dieser-mann-pflanzte-an-einem-ort-jeden-tag-baeume-so-sieht-sein-werk-37-jahre-spaeter-aus/

Apr 24

Künstler fotografiert das unsichtbare Licht, welches Pflanzen ausstrahlen

Craig Burrows ist ein  Fotograf mit einer Vorliebe für außergewöhnliche und surreale Lichtformen. Seit 2014 hat er Hunderte von leuchtenden Blumen fotografiert, nachdem er Oleksandr Holovachovs  Arbeit mit ultraviolettinduzierter sichtbarer Fluoreszenz (UVIVF) Fotografie gesehen hat. Jedesmal, wenn Burrows vor hat, eine Reihe von UVIVF-Fotos zu machen, beginnt es mit dem Rausgehen in der totalen Dunkelheit, um Fotos von ahnungslosen Blumen, …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://bewusst-vegan-froh.de/kuenstler-fotografiert-das-unsichtbare-licht-welches-pflanzen-ausstrahlen/

Apr 04

Diese Selbstversorger kauften 7 Jahre (fast) nichts mehr im Supermarkt

 „So wie die moderne Geselschaft lebt, wird es irgendwann krachen und die Märkte werden zusammenbrechen. Es wird keinen change by decision (Wechsel durch Entscheidung), sondern leider einen change by disaster (Wechsel durch eine Katastrophe) geben. Das ist reine Wissenschaft.“ Im Jahr 2009 haben Lisa Pfleger und Michael Hartl das Wiener Großstadtleben hinter sich gelassen und …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://bewusst-vegan-froh.de/diese-selbstversorger-kauften-7-jahre-fast-nichts-mehr-im-supermarkt/

Mrz 04

Ein Bundesstaat in Indien bezahlt seine Bauern, wenn sie 100% Bio anbauen

Bio-Bauernhof in Rajasthan, Indien Vor gut zwei Jahren startete die indische Regierung ihr revolutionäres „Rastriya Krishi Vikas Yojana“ (Nationales Landwirtschafts-Entwicklungsprogramm) als eine Option, den ökologischen Landbau zu fördern und die Abhängigkeit von chemischen Zusatzstoffen wie Pestiziden und Insektiziden drastisch zu verringern. Im Januar 2015 wurde der Staat Sikkim zum ersten 100-prozentig ökologisch betriebenen Staat erklärt. …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://bewusst-vegan-froh.de/ein-bundesstaat-in-indien-bezahlt-seine-bauern-wenn-sie-100-bio-anbauen/

Feb 28

10 Kräuter, die du im Wasser aufziehen kannst und die ein ganzes Jahr lang im Haus blühen

Hast du ein paar Lieblings-Kräuter? Warum sie nicht einfach im Wasser wachsen lassen, damit du sie stets in greifbarer Nähe hast, auf der Küchenfensterbank oder direkt auf dem Tisch? Bild: kerdkanno / 123RF Lizenzfreie Bilder Im Wasser gewachsene Kräuter sind genauso schmackhaft wie die aus dem Garten. Du musst nicht in der Erde rumwühlen oder dir Sorgen …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://bewusst-vegan-froh.de/10-kraeuter-die-du-ganzjaehrig-im-wasser-wachsen-lassen-kannst/

Feb 01

Bolivien verabschiedet „Gesetz von Mutter Erde“, das unserem Planeten als lebendes System Rechte einräumt

Das Gesetz von Mutter Erde („Ley de Derechos de La Madre Tierra“) erklärt den Planeten als heilig und erhebt ihn zu einem lebenden System, welches das Recht darauf hat, vor Ausbeutung beschützt zu werden. Darin enthalten sind 11 deutlich erklärte Rechte der Umwelt. Es wurde der Plurinationalen Legislativen Versammlung Boliviens verabschiedet. Das aus 10 Artikeln …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://bewusst-vegan-froh.de/bolivien-verabschiedet-gesetz-von-mutter-erde-das-unserem-planeten-als-lebendes-system-rechte-einraeumt/

Nov 24

Ein Pärchen baut ein Gewächshaus rund um ihr Zuhause, um Lebensmittel anzupflanzen und es warm zu halten

Das alte Sprichwort sagt: diejenigen, die im Glashaus sitzen, sollten nicht mit Steinen werfen. Aber niemand hat etwas von Obst und Gemüse gesagt. Eine Familie in Schweden hat es sich in einem Gewächshaus bequem gemacht. Gewissermaßen. Sie haben sich ein Gewächshaus um ihr Zuhause gebaut! Vom Glashaus zum grünen Haus Charles Sacilotto und Marie Grammar wollten …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://bewusst-vegan-froh.de/ein-paerchen-baut-ein-gewaechshaus-rund-um-ihr-zuhause-um-lebensmittel-anzupflanzen-und-es-warm-zu-halten/

Okt 21

Hyperions: In Indien entsteht gerade die autarke Ökostadt der Zukunft

Autarke Baukonzepte sind voll im Trend. Schon Häuser, die sich selbst mit Energie versorgen können, stützen sich oft auf beeindruckende Ideen. Umso beeindruckender ist es, wenn eine ganze Stadt energieautark betrieben werden kann. Ein solches Konzept kommt nun vom Architekturbüro Vincent Callebaut: Eine moderne Ökostadt mit autarkem Energiekonzept und mit geringem Wasserverbrauch. Die Stadt “Hyperions” soll …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://bewusst-vegan-froh.de/hyperions-in-indien-entsteht-die-autarke-oekostadt-der-zukunft/

Okt 20

Neue Studien beweisen: Palmöl zerstört die Umwelt und deine Gesundheit

Der Film “Appetit auf Zerstörung” deckt einige verstörende gesundheitliche Probleme auf, die im Zusammenhang mit Palmöl stehen. Warum ist Palmöl dann in Naturkost enthalten, wenn es nicht gesund ist?  Der Filmemacher Michael Dorgan zeigt auf seinen Reisen um die Welt, auf den Spuren des dramatischen Anstiegs von Ölpalmen-Plantagen, welche Auswirkungen das auf die betroffenen Länder hat. …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://bewusst-vegan-froh.de/neue-studien-beweisen-palmoel-zerstoert-die-umwelt-und-deine-gesundheit/

Ältere Beiträge «

Mehr Einträge abrufen

Abonniere Jetzt unseren kostenlosen Newsletter und erhalte regelmäßig interessante Beiträge und Tipps per E-Mail.