«

»

Dez 07

So wirkt eine Himalaya Kristallsalz-Lampe auf dein Gehirn, Lunge und Gemütslage

Du weißt nicht, was du verpasst, wenn du keine Himalaya Kristallsalz-Lampe hast. Es ist, als ob man ein offenes Fenster hat – eine sanfte, natürlich leuchtende Quelle von frischer sauberer Luft – auf deinem Schreibtisch, in deinem Wohnzimmer, neben deinem Bett oder wo auch immer du möchtest.himalaya-kristallsalz-lampe_teelicht1

Bevor wir in die gesundheitlichen Vorteile der Himalaya Kristallsalz-Lampe eintauchen, ist ein kurzer Chemieunterricht hilfreich:

Wie Salzkristall-Lampen wirken

Jede Materie (der menschliche Körper, die Luft, das Wasser, etc.) besteht aus Molekülen, welche aus Atomen bestehen, die wiederum aus drei Typen von Partikeln bestehen: Protonen (positiv geladen), Elektronen (negativ geladen) und Neutronen (keine Ladung). Elektronen versammeln seine Moleküle wie Planeten um einen Stern in einem Orbit.

Gelegentlich fliegt ein Elektron weg, und wenn es das tut, hinterlässt es ein positiv geladenes Ion, dessen alleiniger Zweck im Leben ist, die Lücke zu füllen, die durch sein verlorenes Elektron zurückgelassen wird. Mit anderen Worten: es will ein Ersatz-Elektron aus einem anderen Molekül stehlen. Wegen der Unterschiede in der Molekülstruktur (Anzahl der Elektronen in der äußersten Umlaufbahn, der Stärke und der Struktur der Elektronenbindungen usw.) verlieren manche Materialien viel leichter Elektronen als andere.

Mit diesem Basis-Wissen der Funktionen von positiven und negativen Ionen, lasst uns einen Blick auf die 9 Vorteile der Salzkristall-Lampe werfen:

1) Sie reinigen und erfrischen die Luft durch Ionisierung

Wahrscheinlich der am meist bekannteste Vorteil – warum der Großteil der Leute sie benutzen – ist ihre unglaubliche Kraft, Staub, Pollen, Zigarettenrauch und andere Schadstoffe in der Luft zu beseitigen. „Aber wie macht sie das?“ wirst du dich wohlmöglich fragen. „Sie ist nur ein großer Brocken Salz mit einer Glühbirne drin, richtig?“ – Ja klar, aber nein. Es steckt viel mehr dahinter….

Salzkristall-Lampen reinigen die Luft durch die Kraft der Hygroskopie, was bedeutet, dass sie Wassermoleküle aus der Umgebung anziehen – ebenso auch alle fremden Partikel die Moleküle beinhalten – und diese Moleküle werden in den Salzkristall absorbiert. Wenn sich die Salzkristall-Lampe erwärmt, von der Wärme der Glühbirne im Inneren, verdampft das gleiche Wasser wieder in die Luft, und die eingefangenen Teilchen wie Staub, Pollen, Rauch usw. bleiben im Salz verriegelt.

2) Sie reduzieren Allergie- und Asthmasymptome

Da Salzkristall-Lampen mikroskopisch kleine Partikel wie Staub, Haustier-Schuppen, Schimmel und dergleichen aus der Luft entfernt, platziere eine oder zwei Lampen in jedem Raum, in dem du dich viel aufhältst und es wird ernsthaft Allergiesymptome reduzieren. Auch Menschen, die an Asthma leiden, werden nach ein bis zwei Wochen einen erheblichen Unterschied feststellen. (Tatsächlich sind Himalaya Salzkristall-Lampen so gut für die Luft – sie sind eigentlich „Salzkristall-Inhalatoren“.)

3) Sie erleichtern Husten

Wenn die Salzkristall-Lampe sich erwärmt und der hygroskopische Kreislauf der luftgetragenen Partikel beginnt, ändert die Lampe auch die Ladung der freigesetzten Moleküle. (Erinnere dich an die o.g. chemische Lektion.) Der größte Teil der Luft in unserem Zuhause ist gefüllt mit positiv geladenen Ionen, welche nicht unbedingt gut für uns sind. Die positiv geladenen Ionen stammen von vielen Dingen, aber die Hauptquellen sind unsere elektronischen Geräte.

Einer der gesundheitlichen Nachteile der Einatmung vieler positiver Ionen in der Luft, ist, dass die Zilien (Flimmerhärchen) in der Luftröhre träge werden und nicht mehr so gut arbeiten, um Schadstoffe von unserer Lunge fern zu halten. Während die Salzkristall-Lampe, Wasser und Partikel aus der Luft absorbiert, nimmt sie auch die positive Ionen mit. Dann, wenn das erhitzte Salz den Wasserdampf wieder in die Luft gibt, entlässt sie auch negative Ionen, die die gegensätzliche Wirkung auf unsere Atemwege haben – zunehmende Zilien-Aktivität, um die Lunge klar zu halten.

4) Sie steigern die Energie

Eine Fahrt mit geöffneten Fenstern durch die Landschaft, am Strand sein oder in den Bergen zelten oder noch einfacher, gleich am Morgen duschen zu gehen, sind alles Dinge, die Menschen als belebend empfinden. Es ist kein Zufall, dass all diese Aktivitäten uns einer hohen Konzentration an negativ geladenen Ionen aussetzt, so wie sie auch von der Salzkristall-Lampe generiert werden. Es ist Fakt, dass uns positiv geladene Ionen Energie absaugen. Leider ist es so, dass wir das Problem als etwas ganz anderes diagnostizieren.

Wenn du dich ständig müde fühlst und nicht weißt wieso, versuche es mit einer Salzkristall-Lampe dort, wo du dich oft aufhältst. Rund nach einer Woche solltest du einen Unterschied bemerken können.

5) Sie neutralisieren elektromagnetische Strahlungen

Heutzutage leben die meisten von uns in einem bildhaften Meer von elektromagnetischer (EM) Strahlung, welche von unseren elektronischen Geräten abstrahlen (wie Fernseher, Computer, Handy, DECT-Telefone, Tablets, Haushaltsgeräte, Musikanlage usw.). Mögen sie auch unsichtbar sein, die Langzeitauswirkungen der EMS Belastung kann sehr ernst sein. Konstante Belastungen von elektromagnetischen Strahlungen sind bekannt dafür, dass sie den Stresspegel erhöhen, verursachen chronische Erschöpfungen und vermindern die Immunabwehrkräfte. Um nur einige Auswirkungen zu nennen…

Während sie negative Ionen in die Luft freilassen, wirken Himalaya Kristallsalz-Lampen neutralisierend in Bezug auf elektromagnetische Strahlung. Stelle eine Lampe neben dein Computer, Fernsehgerät und jedes andere Elektrogerät, welches du häufig benutzt, um die potenzielle Gefahr für dich und deine Familie zu reduzieren.

6) Sie sorgen für einen besseren Schlaf

Ein anderer Nebeneffekt von positiv geladenen Ionen in der Luft ist, dass sie dir qualitativen Schlaf rauben. Das passiert, da die positiv geladenen Partikel, die Blutzufuhr und den Sauerstoff zum Gehirn reduzieren und ein unregelmäßiges Schlafmuster verursachen. Himalaya Kristallsalz-Lampen sind natürliche negative Ionen-Generatoren, deswegen können sie dieses Problem beheben. Stelle ein oder zwei Lampen in dein Schlafzimmer, um die Luftqualität zu verbessern und du kannst besser schlafen.

Wenn du vielleicht so bist wie ich, der nicht schlafen kann, wenn es nicht absolut dunkel im Raum ist – du kannst die Lampe während der Schlafenszeit ausschalten. Lass sie nur für den Rest des Tages an, so kann sie auch ihren Dienst leisten. Menschen in Feuchtgebieten müssen wissen, dass Salzkristall-Lampen dazu neigen, zu nässen, wenn das Salz kalt wird. Schütze die Unterfläche mit einer Schale, worauf du die Lampe stellen kannst.

7) Sie verbessern die Stimmung & Konzentration

Himalaya Kristallsalz-Lampen sind hervorragend dazu geeignet, deine Stimmung anzuheben oder damit du dich besser entspannen und abschalten kannst. Gleichzeitig und als Kehrseite der Münze, unterstützen sie die Konzentrationsfähigkeit. Noch einmal, das hängt mit den negativen Ionen deines Körpers zusammen, welche die Blut- und Sauerstoffzufuhr zum Gehirn und anderen Organen fördern und sie geben in dir einen Schub von Serontonin frei – die Neurotransmitter, die uns buchstäblich Glück fühlen lassen.

8) Sie helfen bei jahreszeitlichen Stimmungseinbrüchen durch Farbtherapiehimalaya-kristallsalz-lampe_teelicht2

Zur Ergänzung zur negativ geladenen Ionen Generierung, um deine Energie zu steigern, hilft auch das sanfte natürliche Licht dieser Lampe, denn es ist nahezu wie das warme Leuchten der Sonne, so dass sie auch bei jahreszeitlichen Stimmungseinbrüchen hilft. Auch dieses Jahr, wenn die Tage kürzer werden, bekämpfe die Lethargie mit ein paar Salzkristall-Lampen.

9) Sie reduzieren statische Aufladungen in der Luft

Punkt 9 ist nicht unbedingt ein „gesundheitlicher Vorteil“ in erster Linie, doch statische Aufladungen sind nervig. Sie verursachen Streß, Verwirrungen und Frustrationen. Statische Entladungen bekommst du immer dann, wenn du es nicht erwartest, wenn du beispielsweise die Türklinke berührst, deinen Mann oder deine Frau küsst oder beim Streicheln deines Haustieres. Statische Aufladungen verursachen einen „schlechte-Haare-Tag“, machen es einem unmöglich den Kaffeesatz aus der Küchenzeile zu entfernen und führen sogar dazu, dass man versehentlich mit einer Socke am Hemd klebend zur Arbeit fährt.

(Okay, das letzte war wohl ein bisschen überspitzt.) Der Punkt ist, dass statische Elektrizität einen kurzen, großen Schmerz verursachen kann. Die Salzkristall-Lampen sind ein natürlicher Weg, um die luftgetragenen ionisierten Partikel zu neutralisieren, welche diese statische Aufladungen verursachen.

Wahl & Platzierung deiner Salzkristall-Lampe

Wenn es um den Kauf dieser schönen Lampen geht, ist das Augenmerk auf die Größe zu richten. Kleinere Lampen sind gut für ein Schlafzimmer, während größere Lampen besser geeignet sind für das Wohnzimmer oder für das Arbeitszimmer oder Hobbyraum.

Berechne es etwa wie folgt: 450g Salzkristall reichen für ca. 12qm.
Wenn du keine geeignete Größe findest, kannst du, um den gleichen Effekt zu erhalten, auch mehrere Lampen in diesem Raum aufstellen.

Ich empfehle sehr, dir eine ganze Sammlung dieser wunderschönen Lichter anzulegen, auch wenn du nur 1 oder 2 zur Zeit anschaffst. Beginne mit dem Kauf entsprechender Lampen für den Bereich, in dem du dich am meisten aufhältst, danach für die Räume mit viel Elektrogeräten und zuletzt für die Räume, die du wenig nutzt.

Einige Lampen verwenden eine Glühbirne mit wenig Watt, die sehr wenig Energie verbraucht, während andere von einer Kerze/Teelicht benutzt werden. Für eine besondere Auswahl, überlege, ob du dir ein paar Lampen holst, die mit Teelichtern beleuchtet werden. So hast du Lampen, die du unabhängig von Strom aufstellen kannst.

Denke daran, Salzkristalle schmelzen bei sehr hoher Luftfeuchtigkeit. Achte deshalb darauf, sie nicht in der nähe von Dämpfen aufzustellen, wie Geschirrspüler, Waschmaschinen oder im Bad.

Wie zuvor gesagt, um eine Wirkung der negativ geladenen Ionen feststellen zu können, kann es ca. 1 Woche dauern. Also gebe nicht auf, wenn du nicht sofort eine Verbesserung verspürst.

Empfehlungen zum Thema:


Quelle: naturallivingideas / Übersetzung Andrea Deelaia

Drucken

Kommentare

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://bewusst-vegan-froh.de/so-wirkt-eine-himalaya-kristallsalz-lampe-auf-dein-gehirn-lunge-und-gemuetslage/

2 Kommentare

  1. Arturo

    Wenn die Lampen all die erwähnten Sachen aus der Umgebung ziehen, werden sie irgendwann ‘gesättigt’, sodass sie entsorgt werden müssen? Da sie ihre Wirkung durch Wärme erzielen, sind energie-Glühbirnen wohl ungeeignet, oder? Danke & Gruß

  2. Christine

    Guten Tag an Alle
    Ich habe ein paar Fragen, welche mich schon länger beschäftigen…. Wirkt der Salzkristall auch ohne wärmende Lichtquelle, Kerze, elektrisches Licht? Wie lange besteht die Wirkungsdauer eines Kristalls? Wenn man mit dem Finger etwas Salz des Kristalles schleckt, nimmt man da die negativen Energien in sich auf?
    Herzlichen Dank für Eure Antworten 🙂
    Christine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Abonniere Jetzt unseren kostenlosen Newsletter und erhalte regelmäßig interessante Beiträge und Tipps per E-Mail.