«

»

Mai 23

Natürliche Heilmittel gegen Warzen, Leberflecken, Mitesser & Altersflecken

Häufige Hautunreinheiten wie Leberflecken, Warzen, Mitesser und Altersflecken können nicht nur das Aussehen deiner Haut schädigen, sie können auch sehr teuer zu bewältigen sein. Hier ist eine umfassende Anleitung zur natürlichen Behandlung  von diesen Hautbedingungen.

warrz

WARZEN

Warzen werden oft durch den humanpathogene Papillomvirus (HPV) verursacht und können Menschen auf vielfältige Weise beeinflussen. Es gibt mehr als 100 verschiedene Arten von Warzen, die Menschen auf ihrem Immunsystem basierend entwickeln. Für alle natürlichen Heilmittel für Warzen, ist es wichtig dich daran zu erinnern, dass es keine Behandlung über Nacht ist, sondern es wird einige Zeit dauern. Apfelessig ist eine äusserst wirksame Behandlung für Warzen.

Alles was du tun musst ist, den Apfelessig auf die Warze geben und mit einem Pflaster für den ganzen Tag bedecken. Reinige die Stelle und erneuere das Pflaster einmal am Tag. Du kannst dieselbe Behandlung auch mit zerdrücktem Knoblauch machen. Eine weitere überraschende effektive Warzenbehandlung ist Klebeband. Alles was du tun musst ist, ein kleines Stück Klebeband abzuschneiden, dass die Warze bedeckt und es kontinuierlich abgedeckt zu lassen für mindestens 6 Tage. Am Ende der 6 Tage, weichst du die Warze in Wasser auf und verwendest einen Bimsstein, um die tote Haut wegzureiben. Wiederhole den Vorgang, bis die Warze vollständig verschwunden ist.                                        

LEBERFLECKEN

Während die meisten Leberflecken nicht schädlich sind, können sie unansehnlich sein. Leberflecken können sich im Laufe unseres Lebens entwickeln, aber sie können alle natürlich behandelt werden. Knoblauch kann zerkleinert auf die Leberflecken aufgetragen und mit einem Verband verdeckt werden, für mindestens 4 Stunden pro Tag. Apfelessig kann auf dieselbe Weise verwendet werden. Rizinusöl und Natron-Paste funktioniert auch gut.

MITESSER 

Der Schlüssel um Mitesser loszuwerden ist, die Poren so sauber wie möglich zu reinigen. Der effektivste Weg, Poren sauber zu kriegen, ist das Öffnen mit Dampf. Alles was du tun musst, ist ein paar Tassen Wasser zum kochen bringen und das heisse Wasser in eine Schüssel geben.

Setze die Schüssel auf eine stabile, ebene Fläche und halte dein Gesicht über die Schüssel. Bedecke deinen Kopf mit einem Tuch, um zu verhindern, dass der Dampf entweichen kann. Lass dein Gesicht in dem Dampf für 5-10 Minuten, sei vorsichtig, dass dein Gesicht im Dampf nicht verbrüht. Sobald du fertig bist, tupfe dein Gesicht trocken und trage ein natürliches Gesichtswasser auf, wie z.B. Apfelessig und eine Feuchtigkeitscreme wie z.B. Kokosöl.

Ein weiterer Weg zu reinigen ist Peeling. Peeling wird am besten mit einer trockenen Bürste aus Naturfasern gemacht. Du kannst die Bereiche einfach bürsten, in denen sie verstopft sind und sie so sanft heraus reinigen. Eine weitere wirksame Methode ist auch, ein paar Esslöffel Zucker zu nehmen, den Saft aus einer halben Zitrone und mit ein wenig Wasser vermischen, um ein Gesichtspeeling zu erhalten. Zerkleinere den Zucker in ein feines Pulver, gib den Zitronensaft und etwas Wasser dazu und mische es, bis eine Paste entsteht.

Verwende die Paste auf diesen Bereichen, in denen die Poren verstopft sind und spüle sie mit warmem Wasser ab.

ALTERSFLECKEN

Ungleichgewichte in der Hautfarbe können natürlich behandelt werden, anstatt zu probieren, sie mit mehr Make-up abzudecken. Dunkle Flecken können durch zu viel Sonnenbestrahlung, Narben oder einfach durch die Alterung entstehen. Zitronensaft wirkt als natürliches Bleichmittel für die Haut.

Du kannst Zitronensaft ein paar Mal am Tag auf die dunklen Flecken auftragen um sie natürlich zu verblassen. Trage natürliches Aloe Vera Gel auf die dunklen Flecken auf, lass es für 20 Minuten einwirken und spüle es ab. Eines der effektivsten Behandlunsmittel für Hyperpigmentierung (dunkle Flecken) ist Sandelholzöl.

Mit einer Mischung aus Sandelholz-Pulver, Rosenwasser, Glycerin und Zitronensaft kannst du Hauttöne schnell ausgleichen.

Du brauchst dafür 2 Esslöffel Sandelholz-Pulver und Rosenwasser, 1 Esslöffel Glycerin und Zitronensaft. Vermische alle Zutaten miteinander. Trage die Mischung auf die Haut auf, lass das ganze 30 Minuten einwirken und spüle es dann ab.

 


Quellen: Natural Home Remedies / How Stuff Works / Homeveda.com / Übersetzung: Erhoehtesbewusstsein

Drucken

Kommentare

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://bewusst-vegan-froh.de/natuerliche-heilmittel-gegen-warzen-leberflecken-mitesser-altersflecken/

3 Kommentare

  1. Brigitte knapp

    Mich würde ein Hausmittel gegen Nagelpilz interessieren.

    1. Manuela

      H2O2 hilft am besten.
      Mein Mann bekam nach Hirnbluten und Schlaganfall Nagelpilz.
      Der Lack aus der Apotheke funktioniert nicht und ist zudem auch viel zu teuer.
      Da habe ich es mit H2O2 probiert.
      1Liter kostet etwa 6 € in der Apotheke.
      Die Socken habe ich mit einer Verschlußkappen-Menge gewaschen in der Maschine. Einfach beim Vorwaschgang dazugeben.
      Die Füße kannst Du mit einer Verschlußkaeen-Menge im Fußbad baden oder mit einer stumpfen Spritze auf den Nagel verteilen und wirken lassen. Die befallene Stelle fängt gleich an zu sprudeln und es entsteht ein weißer Schaum.
      Den Schaum wegwischen und erneut bespühen. Das weiche habe ich dann immer unter den Nagel entfernt.
      Machst Du es 1x in der Woche, wirdst Du bald Erfolge sehen.

      Alles Gute

  2. klebefolie

    Leide leider auch unter Altersflecken und ich mag sie gar nicht 🙁 Danke für die Tipps werde es auch mal anwenden.

    Lg Lisa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Abonniere Jetzt unseren kostenlosen Newsletter und erhalte regelmäßig interessante Beiträge und Tipps per E-Mail.