«

»

Dez 04

Können Katzen und Hunde “Geister” sehen? Die Wissenschaft bestätigt, dass sie Frequenzen sehen können, die wir nicht sehen

Katzen sind mysteriöse Kreaturen. Sie haben nicht nur eine großartige Ausstrahlung, sondern haben auch eine tiefere spirituelle Bedeutung in unserem Leben. Wenn eine Katze sich an dir reibt, ist es nicht nur, dass sie dich als das Alphatier anerkennt oder nur um Essen bittet. Es ist auch eine Art und Weise, wie die Katze ihre astrale Kraft mit dir teilt und ihre Magie buchstäblich auf dich ausübt. 

Katzen haben positiven Einfluss auf dein Leben und verhindern oft, dass böse Geister in deinen Raum eindringen”. Sie schützen auch dein Zuhause vor negativen Energien, die in dein Haus eindringen oder sogar solche, die vorher dort gewohnt haben. Hier sind ein paar Möglichkeiten, wie Katzen dich vor mehr als nur physischen Bedrohungen schützen:”
Aus wissenschaftlicher Sicht, so eine Studie, die von Forschern der “City University London” durchgeführt wurde, können Katzen und Hunde (und andere Tiere) Frequenzen sehen, die Menschen nicht sehen können. Zusammengefasst von Pet MD:

“Hast du jemals das Gefühl gehabt, dass deine Katze oder dein Hund etwas sehen kann, was du nicht siehst? Nun, laut einer neuen Studie hast du vielleicht Recht. Katzen, Hunde und andere Säugetiere sollen im ultravioletten Licht sehen können, was eine ganz andere Welt eröffnet als die, die wir sehen, erklärt die Studie.

UV-Licht ist die Wellenlänge jenseits des sichtbaren Lichts von Rot bis Violett, die der Mensch sehen kann. Der Mensch hat eine Linse, die verhindert, dass UV-Strahlung die Netzhaut erreicht. Man dachte früher, dass die meisten Säugetiere menschenähnliche Augen haben.

Viele unserer Leser haben jedoch berichtet, dass sie sehr viele spirituelle Erfahrungen gemacht haben, die mystischer erscheinen, als die Wissenschaft zu unterstützen scheint. Hast du etwas mit einem Haustier erlebt, das dich mit einem lang verlorenen Verwandten oder einer Warnung verband, die du einfach nicht ignorieren konntest?

Böse Geister:

Viele Katzenbesitzer (und auch Hundebesitzer) glauben, dass ihre geliebten Haustiere sie auf die Anwesenheit von bösen Geistern und Naturphänomenen aufmerksam machen und vielleicht sogar versuchen, sie vor diesen Kräften zu schützen.

“Medical News Today” berichtet, dass “Laut einer neuen Umfrage unter mehr als 2.000 Tierhaltern in Großbritannien…. glauben mehr als 30% der Menschen, dass ihre Haustiere sie vor Geistern schützen. Viele Tierhalter berichteten, dass ihre Hunde oder Katzen sie auf eine übernatürliche Anwesenheit aufmerksam machen, indem sie bellen, knurren oder etwas anstarren oder sich von etwas zurückziehen, das nicht sichtbar ist. Einige Teilnehmer sagten, dass ihr Haustier auch ausgestelltes Nackenfell zeigt, wenn ein Geist in der Nähe ist.”
Katzen wirken besonders sensibel, und einige Besitzer glauben, dass ihre Katzen Geistern folgen und ihre Energie nutzen, um unerwünschte Wesen aus ihrem Territorium und damit aus ihrem Zuhause zu vertreiben. Du kannst bei dieser Aufgabe helfen, indem du betest und/oder Salbei verbrennst, um diese negativen Energien zu vertreiben.
Wenn du in ein neues Zuhause umziehst, kannst du in Betracht ziehen, eine alte russische Tradition andabeizuwenden, die die natürlichen Kräfte der Katze zur Reinigung des Hauses nutzte: “Früher hatten die Russen ein sehr interessantes Ritual: Wenn sie an einen neuen Wohnort umziehen, lassen sie zuerst eine Katze ins Haus. Wenn das Haus alt war, kümmerte sich die Katze um all die unerwünschte negative Energie – ein Rest der ehemaligen Besitzer. Wenn das Haus neu war, wurde ein Lösegeld verlangt, was eine starke Energieladung darstellt, die eine Katze geben kann.”

Psychische Fähigkeiten:

Aus der gleichen britischen Umfrage, die oben erwähnt wurde, geht man davon aus, dass deine Katze möglicherweise über hellseherische Fähigkeiten verfügt:

“….viele Tierhalter glauben, dass ihre Tiere spüren können, wenn ein Familienmitglied nach Hause geht oder wenn sie das Haus verlassen wollen. Andere sagten, dass ihre Haustiere wissen, wann es Zeit für das Abendessen ist, während einige sagten, dass ihre Tiere spüren können, wenn ein Sturm am Horizont ist… 75% der Haustierbesitzer glauben, dass ihre Tiere Krankheiten vorhersagen können, wobei ein Hundebesitzer berichtet, dass sein Hundefreund ihn vor einer Niereninfektion warnt, indem er eine Pfote auf seinen Bauch legt.”

“Medical News Today” berichtete auch über eine Studie, in der gezeigt wurde, wie zwei hochqualifizierte Hunde in der Lage waren, Prostatakrebs in Urinproben mit einer Genauigkeit von 98% zu erkennen. Es gibt Berichte über andere Tierarten, die in der Lage sind, Krankheiten beim Menschen zu erkennen, so dass es wahrscheinlich ist, dass du deine Katze schon einmal dabei erlebt hast, wie sie wusste, wann du dich nicht wohl gefühlt hast und sich dann in deiner Nähe oder direkt auf dem Bereich des Unwohlseins gelegt hat.

Flüche

Da Katzen eine so starke Quelle positiver und kosmischer Energie sind, wird angenommen, dass sie böse Blicke und Flüche entfernen können. Achte darauf, wo deine Katze oft sitzt, sie hält sich nämlich gerne in in der Nähe von Energiezentren in deinem Haus auf.

Heilung

Es gibt ein umfangreiches Spektrum an Forschungen, das die Heilkraft von Katzen bestätigt. So haben Forscher beispielsweise festgestellt, dass Katzen das Risiko von Herzinfarkten und Schlaganfällen um mehr als ein Drittel reduzieren können. Wissenschaftler sind der Meinung, dass eine Katze geholfen hat, Stress und Angst zu lindern, was bekanntlich zum Schutz vor Herzerkrankungen beiträgt, indem es den Blutdruck und die Herzfrequenz verringert.

Es gibt auch einige Untersuchungen, die darauf hindeuten, dass du mit deiner Katze meditieren kannst um dabei einige ausgezeichnete gesundheitliche Vorteile zu erlangen.

Wir hoffen, dass dir unser Artikel über die heilende und etwas magische Kraft von Katzen gefallen hat. Bitte hinterlasse einen Kommentar und teile deine eigenen Erfahrungen dazu.

Empfehlung zum Thema:

-> Forschungen bestätigen: Katzen sind ganzheitliche Heiler!


Quellen:
Live Science, Cats and Dogs may See in Ultraviolet Medical News Today, Can your pet ward off evil spirits?
PetMD, What Cats and Dogs Can See that Humans Can’t: You Won’t Believe it!
Medical News Today, Dogs ‘sniff out prostate cancer with 98% accuracy,’ study finds
ConsciousReminder, CAT – Protects You And Your Home From Ghosts And Negative Spirits!
IHeartIntelligence, Science Proves That Cats Are Good For Your Health
ExpandYourConsciousness, 1 Minute of Meditation + 1 Cat = 1 Healthy Human

Drucken

Kommentare

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://bewusst-vegan-froh.de/koennen-katzen-und-hunde-geister-sehen/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Abonniere Jetzt unseren kostenlosen Newsletter und erhalte regelmäßig interessante Beiträge und Tipps per E-Mail.