«

»

Feb 19

Achte auf die Gesellschaft, die du wählst – Die Wissenschaft sagt, dass du ihre negative Energie aufnehmen kannst

Die Wissenschaft hat längst bewiesen, dass Energie echt ist, und sie ist überall!

Energie ist überall und jederzeit vorhanden. Es betrifft sowohl mich als auch dich im Alltag. Energie kommt aus einer Vielzahl von verschiedenen Dingen, und sie kann in einer Reihe von verschiedenen Formen kommen. Sogar Emotionen sind Energie. Jeder Mensch hat seine eigene Energie und jede ist auf seine Weise anders. Einige Menschen besitzen schlechte Energie, und das kann einen großen Einfluss auf deine allgemeine Lebensqualität haben. Du musst sehr vorsichtig mit diesen Leuten sein. Du wirst müde wegen der Leute, mit denen du dich umgibst. Du nimmst nicht nur ihre Gewohnheiten auf, sondern nimmst auch ihre Energie auf.

Die Menschen, mit denen du regelmäßig zusammen bist, können einen enormen Einfluss auf dich haben. Die Wissenschaft hat erst kürzlich entdeckt, dass negative Menschen unsere Energie beeinflussen. Während es den meisten Menschen schwer fiel, an dieses Phänomen zu glauben, hat die Wissenschaft gerade erst mit der Erforschung der Bioenergetik des Menschen begonnen und zwar wie wir uns gegenseitig beeinflussen.

Forscher der Universität Bielefeld haben gezeigt, dass Pflanzen in der Lage sind, nicht nur Glukose aus Sonnenenergie durch Photosynthese zu erzeugen, sondern auch Energie von anderen in der Nähe wachsenden Pflanzen aufzunehmen. Diese bahnbrechende Studie hat Forscher und Wissenschaftler dazu gebracht, endlich zu verstehen, dass Organismen wie Algen ihre Bedürfnisse über mehrere verschiedene Mechanismen decken können. Die Forschung hat zudem die Möglichkeit zu verstehen, wie Menschen sich gegenseitig mit natürlichen Energien heilen und helfen können.

Laut der deutschen Ärztin Olivia Bader-Lee ist der menschliche Körper einer Pflanze sehr ähnlich, die die Energie saugt und absorbiert, die benötigt wird, um ihren emotionalen Zustand zu ernähren. Sie geht davon aus, dass wir uns von der Natur entfremdet und zu schnell die Rolle der Bioenergie in unserem täglichen Leben übersehen haben.

In einer natürlichen Umgebung zu sein, könnte das Einzige sein, was wir zur Heilung brauchen. Weißt du, dass du dich bei einem Spaziergang in der Natur automatisch besser fühlst? Es hat eine beruhigende und heilende Wirkung auf deine Stimmung. Bader-Lee erklärt, dass dies auf den Energietransfer zwischen Mensch, Pflanze und Tier zurückzuführen ist: “Deshalb ist die Nähe zur Natur für so viele Menschen oft erhebend und energiespendend “.

Drucken

Kommentare

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://bewusst-vegan-froh.de/achte-auf-die-gesellschaft-in-der-du-dich-befindest-die-wissenschaft-sagt-dass-du-ihre-negative-energie-aufnehmen-kannst/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Abonniere Jetzt unseren kostenlosen Newsletter und erhalte regelmäßig interessante Beiträge und Tipps per E-Mail.