«

»

Sep 27

10 Gewohnheiten die deine Lebensqualität verbessern können

life

Viele von uns haben etwas in unserem Leben das wir verändern möchten – eine kleine Sache die uns vielleicht etwas mehr Zufriedenheit oder etwas mehr Genuss für den Tag bringt.

Hier sind zehn Gewohnheiten die deine Lebensqualität steigern:

(Keine Sorge, Du musst sie nicht alle heute oder morgen schon in dein Leben quetschen. Fange langsam mit einer Gewohnheit an. Denke dran, das Leben ist ein Hürdenlauf und beginnt mit dem ersten Schritt.)

1) Stehe früh auf

Eine der üblichsten Verhaltensweisen erfolgreicher Menschen ist, dass sie früh aufstehen. Es ist die Zeit des Tages zu der sie Geistesblitze haben, kreieren und Dinge erledigen, da sie ungestört sind.

2) Visualisiere Erfolg

Du willst ein Ziel erreichen? Denke bis zur Ziellinie. Ein Sprinter stellt sich mental zuerst vor die Ziellinie zu überqueren, und sie sehen wie ihre Mitläufer später ankommen. Bevor ein Putt geschafft wird hat der Golfer schon das mentale Bild davon, wie der Ball den Weg entlang ins Loch rollt. Dies sind die Gewohnheiten von Leuten die oben an der Spitze des Spiels stehen, und das gilt nicht nur im Sport. Um fröhlich und erfolgreich zu sein, arbeite während Du das Ergebnis visualisierst.

3) Iss besser

Es ist schwer zufrieden zu sein, wenn sich dein Körper nicht am besten fühlt. Wenn Du dich schnell besser fühlen möchtest, dann musst Du nur kleine Veränderungen am Sprit vornehmen den Du nutzt. Der Rat ist simpel und lautet, natürlicher zu essen, ganzheitlichere Nahrung und weniger verarbeitete. Trinke Wasser und Smoothies und weniger Soft- und Energydrinks. Es muss nicht schwer sein oder ‘alles oder nichts’ um neue Gewohnheiten zu schaffen. Beginne indem Du ein gutes Lebensmittel hinzufügst und ein schlechtes dafür ausscheidet.

4) Mache regelmäßig Übungen

Nun, da Du früher aufstehst und besser isst, was machst Du mit der zusätzlichen Zeit? Bewegung! Mehr Bewegung während unseres Tages ist ein wichtiger Teil des Glücklichseins. Den Körper im Laufe des Lebens aktiv zu halten hilft dabei sicherzustellen, dass dein Leben auch bis in die goldenen Jahre hinein aktiv bleibt. Wie mit jeder Gewohnheit solltest Du klein anfangen und dann mehr Aktivitäten hinzufügen die dir Spaß machen, das hilft auch bei der Motivation.

5) Schlafe mehr

Es gibt keinen Zweifel darüber, dass Schlaff einen Einfluss auf unsere Zufriedenheit hat. Wir täuschen uns selbst, wenn wir glauben mit vier Stunden Schlaf je Nacht zu überleben sei was wir brauchen um unsere großen Ziele zu erreichen. Guter Schlaf hilft uns dabei produktiver zu sein und besser Entscheidungen zu treffen – und das sind Sachen über die man sich freuen kann.

6) Akzeptiere das was Du nicht kontrollieren kannst

Zufriedenheit kann inmitten von Sorge und Bedauern nicht bestehen. Lasse die Dinge ziehen, die Du nicht kontrollieren kannst, während Du Energie für die Dinge sparst die Du ändern kannst. Es macht keinen Sinn sich tierisch über den Verkehr aufzuregen der dich verspätet. Gewohnheiten anzunehmen, wie zum Beispiel das Haus zehn Minuten eher zu verlassen jedoch, das kannst Du kontrollieren. Richte dich auf die Lösung, nicht das Problem und sieh wie sich deine Einstellung ändert.

7) Wäge dein tägliches Leben ab

Da gibt es eine Hass-Liebesbeziehung mit den Routinen unseres Tages. Manche sind aufgrund von Effizienz nötig, doch viel zu viele Routinen können uns davon abhalten den Moment zu leben. Es ist weit-bekannt, dass es einer der besten Wege um unsere Zufriedenheit zu verstärken, wenn wir aufmerksamer sind. Das Ziel ist es hier eine Balance zwischen Gewohnheiten/Routine und dem Umschließen des Moments herzustellen. Aufwach- und Schlaf-Routinen helfen unserem Körper den Seinszustand umzustellen, sind also hilfreich. Doch die Routine zur Arbeit zu fahren kann uns von der Gelegenheit abbringen zu lernen, beobachten und unsere Stimmung für den Tag herzustellen. Lasst uns unsere Gewohnheiten und Routinen abwägen und schauen wo wir mehr Achtsamkeit in den Tag bringen können.

8) Umgebe dich mit Gutem

Man sagt, jeder von uns ist der Durchschnitt der fünf Leute mit denen wir die meiste Zeit verbringen. Sind die Menschen um uns fröhlich oder sind sie Beschwerer? Es ist sehr schwierig zufrieden zu sein, wenn wir die meiste Zeit überwiegend mit Leuten umgeben sind die eine schlechte Gesinnung und Gewohnheiten haben. Wähle deinen engen Kreis weise.

9) Habe eine Beziehung zu deinem Geld

Es ist nicht möglich wahrlich zufrieden zu sein, wenn Du kein klares Verständnis deiner finanziellen Situation und Ausgabegewohnheiten hast. Sicher, wir können es Leugnen, doch letztlich kommt es auf uns zu. Wir sollten lernen wie wir das Geld ausgeben, Schulden erkennen und Wege finden uns selbst für eine Zukunft mit fröhlicher finanzieller Voraussicht einzustellen.

10) Vergebe dir selbst

Wir machen alle Fehler; das ist ein Teil des Lebens. Zufriedene Menschen vergeben sich selbst für die Fehler die sie gestern gemacht haben und wollen es heute besser machen. Sie schwelgen nicht drin rum und sie bestrafen sich selbst nicht. Sie versuchen einfach heute eine bessere Version von sich selbst zu sein und nehmen hilfreiche Gewohnheiten an, die sie zu einem besseren Menschen machen.

Neue Gewohnheiten zu entwickeln muss nicht kompliziert sein. Gehe Schritt für Schritt voran. Es braucht so viel Zeit wie es eben braucht, das hängt davon ab wie schwierig es ist und auch wie sehr wir gewillt sind. Unsere Aufgabe ist es uns eine Sache auszusuchen und aktiv zu werden. Schon allein aktiv zu werden wird uns fröhlicher machen.

 

/// Übersetzung: D. Hudalla ///

Drucken

Kommentare

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://bewusst-vegan-froh.de/10-gewohnheiten-die-deine-lebensqualitaet-verbessern-koennen/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Abonniere Jetzt unseren kostenlosen Newsletter und erhalte regelmäßig interessante Beiträge und Tipps per E-Mail.