«

»

Sep 21

Psychologie erklärt, warum Küssen in einer Ehe so wichtig ist

Wenn du verheiratet bist, küsst du deinen Partner dann regelmäßig? Es stellt sich heraus, dass Küssen viel wichtiger ist, als du vielleicht denkst, wenn es um deine Beziehung geht. Ist dir jemals aufgefallen, dass du dich nach einem Kuss mit deinem Partner besser fühlst, ja sogar beschwingt bist?

Der wichtigste Grund, warum Küssen so wichtig ist, ist, dass es eine Vorstufe zur Intimität ist.

Die Psychologie des Küssens besteht darin, dass es ein oraler Kontakt mit einem anderen Menschen ist, der unglaublich persönlich und sehr intim ist. Hast du dich jemals gefragt, warum sich Küsse so einzigartig anfühlen und warum es so viel Wirbel um den ersten Kuss gibt? Es hat viele Vorteile, den geliebten Menschen zu küssen, und es kann sich auf die körperliche, emotionale und geistige Ebene auswirken.

Wenn du jemanden in die Arme nimmst, reagiert dein Körper auf die körperlichen Reize. Wenn du dich auf deinen Partner einlässt, wird dein Körper stimuliert und schüttet vermehrt das Hormon Oxytocin aus. Wusstest du, dass dieses Hormon dir hilft, dich besser an deinen Partner zu binden?

Körperliche Vorteile des Küssens

Laut „Eureka Alert“ legen Frauen viel mehr Wert auf einen Kuss als Männer, da sie ihn als Indikator für ihr Selbstwertgefühl ansehen. Eine attraktive Person braucht Küsse vielleicht nicht so sehr, wie jemand, der sich unattraktiv fühlt oder ein geringes Selbstwertgefühl hat. Für sie bedeutet es, dass sie auch außerhalb des Schlafzimmers und im Alltag begehrenswert sind. Die meisten verheirateten Paare küssen sich morgens beim Gehen, aber das wird eher zur Gewohnheit als alles andere. Es ist dasselbe, wie wenn man sich beim Verlassen des Hauses das Handy und eine Tasse Kaffee schnappt. Es hat jedoch viele Vorteile für unseren Körper, die wir nicht sehen.
In demselben Artikel in der Times Union wird gezeigt, dass das Küssen folgende Vorteile hat:
  • Menschen, die sich jeden Tag küssen, leben bis zu fünf Jahre länger als diejenigen, die das nicht tun.
  • Der Blutkreislauf, den ein Kuss stimuliert, kann helfen, Hautunreinheiten und Dermatitis zu heilen.
  • Die chemischen Stoffe, die bei einer körperlichen Begegnung ausgeschüttet werden, lassen den Puls auf über 100 Schläge pro Minute ansteigen, was einem Training gleichkommt.
  • Bei einem leidenschaftlichen Kuss werden erstaunliche 29 Gesichtsmuskeln beansprucht, was dazu beitragen kann, Falten zu reduzieren.
  • Wenn du Hilfe brauchst, um deine Haut im Alter straff zu halten, musst du vielleicht ein bisschen mehr die Lippen spitzen. Deine Lippen sind viel empfindlicher als die Spitze deines Fingers, und wenn du jemanden küsst, stimulierst du alle wichtigen Nerven im Körper.
  • Auch wenn es schwierig ist, an den Speichelaustausch beim Küssen zu denken, ist er doch gesünder, als du vielleicht denkst. Er kann Ihnen helfen, ein robustes Immunsystem aufzubauen, das Krankheiten abwehrt und dich gesund hält.

Emotionale Vorteile des Küssens

Warum küssen wir? Nun, es ist eine großartige Erfahrung für dich und deinen Partner, die euch verbindet, und es fühlt sich gut an. Sicher, man kann sich in den körperlichen Aspekten des Kusses verlieren, aber die emotionalen Vorteile überwiegen diese.

Erinnerst du dich zum Beispiel daran, wie du dein kleines Kind oder einen anderen Säugling in den Armen gehalten hast? Was ist das erste, was du tun möchtest, wenn du die Unschuld und Schönheit dieses kleinen Gesichts siehst? Man kann sich nicht zurückhalten und möchte es küssen.

Die Leute, die der Meinung sind, dass es beim Küssen mit dem Partner nur darum geht, den Motor für die Intimität anzukurbeln, liegen nicht immer richtig. Ein Teil des Kusses ist ein Instinkt, der biologisch in uns verankert ist. Wenn du dich jedoch mit deinem Partner küsst, ist die Verbindung auf einer viel tieferen Ebene angesiedelt als bei einem anderen Menschen.

Du beziehst nicht nur deinen Körper, sondern auch deine Gefühle mit ein, und das stärkt deine Bindung. Je mehr sich die Partner gegenseitig küssen, desto näher fühlen sie sich einander. Wenn sich eure Lippen berühren, wird euer Gehirn aufgeladen und beginnt, einen chemischen Cocktail freizusetzen, der euch hilft, sich großartig zu fühlen.

Spirituelle Vorteile des Küssens

Der letzte Punkt sind die spirituellen Vorteile, die ein Kuss mit sich bringt. Viktor Müller und Ulman Lindenberger haben eine Studie durchgeführt, um den spirituellen Nutzen des Küssens zu belegen.Ziel war es, schwankende Vorgänge im Gehirn zu untersuchen und die inner- und zwischenhirnlichen Verbindungen beim Knutschen zu untersuchen. Um es in verständliche Worte zu fassen: Wenn man jemanden küsst, synchronisiert sich das Gehirn mit dem des anderen.

Wenn du deinen Partner oder deine Partnerin heiratest, werdet ihr ein Leben lang eins, wie es in euren Gelübden steht. Ein Kuss versetzt eure Gehirne in einen Zustand, in dem ihr euch miteinander synchronisieren könnt, was bedeutet, dass eure Verbindung viel tiefgreifender wird. Nicht nur die Gehirne verbinden sich, sondern auch die Herzen und die Emotionen werden von der Stimulation erfasst. Sicher, man kann die physischen und wissenschaftlichen Aspekte betrachten, aber man kann die spirituellen Aspekte nicht ignorieren.

Es gibt zwar einige Überschneidungen zwischen der physischen und der spirituellen Welt, aber manche Dinge sind unmöglich zu messen. Man kann nicht einfach sezieren, wie viel von einem Kuss spirituell ist, aber wenn eure Körper im Einklang sind und sich über die physischen Realitäten hinwegsetzen, verbindet das auf einer höheren Ebene.

Als Müller und Lindenberge ihre Studie durchführten, stießen sie unwissentlich in einen Bereich vor, den nur wenige berücksichtigen. Es gibt viele Arten zu küssen, aber ein tiefer und leidenschaftlicher Kuss ist etwas Intimes und Spirituelles. Er wird mehr für eure Bindung als Mann und Frau tun, als ein Kuss auf die Wange, da er euch auf übernatürliche Weise miteinander verbindet.

Manche Eheberater raten Menschen mit Eheproblemen, sich jeden Tag zu küssen. In der Theorie ist das mühelos, denn wenn ihr sehr intim miteinander werdet, stellt ihr das Band wieder her, das einmal da war. Auch wenn du dich anfangs vielleicht zwingen musst, wird es schließlich zu einer spirituellen Verbindung, die dich näher zusammenbringt.

Unabhängig davon, welcher Religion man angehört, schätzen die meisten die Intimität und glauben, dass sie verheirateten Paaren vorbehalten sein sollte. Das gilt für den Islam, den Buddhismus, das Judentum und sogar das Christentum. Einige Kulturen glauben, dass ein Paar warten sollte. Und warum? Weil das Küssen ein Akt der Intimität ist, bei dem man sich mit dieser Person auf eine Weise verbindet, die man nicht versteht.

Der gegenseitige Kuss ist nur das Tor, das die Tür zu einer tieferen körperlichen, emotionalen und spirituellen Begegnung öffnet.

Finale Gedanken über die Wichtigkeit des Küssens in einer Ehe

Glaubst du, dass es wichtig ist, deinen Ehepartner jeden Tag zu küssen? Manche Menschen betrachten es als einen rein sinnlichen Akt, aber es ist erstaunlich, dass es auch eine emotionale und spirituelle Bedeutung hat.

Der Nutzen des körperlichen Kontakts hilft dir, ein ausgeglichenes und gesundes Leben zu führen. Beim Küssen geht es nämlich weniger um erotische Erfahrungen. Vielmehr ist es ein sensibler Akt, der so viel Bedeutung hat. Außerdem ist es ein Zeichen für die emotionale Bindung, die zwischen euch beiden besteht. Die Ehe ist eine Herausforderung, denn sie erfordert Arbeit. Man heiratet nicht an einem Tag und ist am nächsten perfekt.

Bei der Vereinigung zweier Seelen geht es darum, gemeinsam zu lernen und zu wachsen. Dennoch dürfen wir die intimen Aspekte nie als selbstverständlich ansehen. Wenn du wütend auf deinen Ehepartner bist, möchtest du ihm wahrscheinlich Dinge wie Küssen und Liebe vorenthalten. Doch was du damit tust, ist emotional schädlicher als der Verzicht auf körperliche Attribute. Du brichst das Band, das ihr miteinander habt.

Wenn du das nächste Mal wütend wirst oder aus der Tür gehst und nicht mehr zurückkommst, denke daran, dass du dich mit dieser Person auf einer tieferen Ebene verbunden fühlst, weil ihr intim seid. Verweigere ihm keinen Kuss, denn eure Beziehung braucht ihn so sehr wie die Luft zum Atmen.

Drucken

Kommentare

Spread the love

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://bewusst-vegan-froh.de/psychologie-erklaert-warum-kuessen-in-einer-ehe-so-wichtig-ist/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Abonniere Jetzt unseren kostenlosen Newsletter und erhalte regelmäßig interessante Beiträge und Tipps per E-Mail.