Wie du in nur 90 Sekunden, auf natürliche Art, einen steifen Nacken loswerden kannst

1
608404

Viele Menschen leiden regelmäßig unter einem steifen Nacken als Folge, weil wir ständig an Computern sitzen, am Telefon, an Tablets und oft weil wir während des Schlafens in eine Position geraten, die einen Muskelkrampf verursacht. Muskeln und Gelenke, die sich als schmerzhaften Nacken äußern, können wirklich eine physische und psychische Belastung während des Tages sein.

Das Video, welches du weiter unten schauen kannst, ist eine große Hilfe. Nicht nur weil es den Mechanismus erklärt, wie ein steifer Nacken entsteht, sondern es gibt auch Tipps und Anleitungen zur Dehnung und Wege, Triggerpunkte zu stimulieren.

Das wird einen steifen Nacken in nur 90 SEKUNDEN merklich lindern. Es ist erstaunlich, dass ein steifer Nacken daher kommt, weil sich die Muskeln verkürzt haben, während wir unbewusst unseren Nacken in einer Fehlstellung gehalten haben, im wachen oder schlafenden Zustand. Wenn der Muskel sich verkürzt, reizt das den Nerv, welcher es sehr schmerzhaft macht, den Hals zu bewegen.

Was großartig an diesem Video ist, Dr. Alan Mandel demonstriert, wie wir den exakten Punkt finden können, wo der Muskel zusammen gezogen ist und wie wir durch das Drehen unseres Nackens und durch die Benutzung der gegenüberliegenden Hand diesen befreien können. Es erklärt die Querfaser-Massage (Cross-Fiber-Massage), die Handknöchel in den Muskel drückend und einige andere Dehnungsübungen, die einfach nachzumachen sind.

Diese Anweisung gibt dir die Möglichkeit, deinen steifen Nacken selbst zu behandeln, durch das Stimulieren der Nerven, welche ein Signal an das Gehirn senden, den betroffenen, verkürzten Muskel zu heilen. Das war eines der hilfreichsten Videos, welches wir über die natürliche schnelle Schmerzlinderung gesehen haben, die wir selbst anwenden können.

Quelle: realfarmacy.com/stiff-neck/ Übersetzung: Andrea Deelaia

Drucken

Kommentare

Spread the love

1 Kommentar

  1. Das war super Danke, grade hat meine Frau nacken schmerzen und die Übungen sind die richtigen. Wir freuen uns auf weitere Videos.
    Besten Dank

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein