«

»

Aug 17

Jeder Empath wird versuchen, diese 11 Dinge vor dir zu verbergen

Empathen sind ganz besondere Menschen und sie sind einzigartig in der Fülle verschiedener Möglichkeiten. Obwohl sie nicht viel darüber reden, sind sie sehr sensible Leute. Wenn du mit einem Empathen zusammen bist, solltest du diese Dinge unbedingt wissen.

Empathen sind auf verschiedene Weise einzigartig. Sie sind extrem empfindlich gegenüber menschlicher Energie und Emotionen.
Sie neigen dazu, die Emotionen und die Energien anderer Menschen zu absorbieren, und das kann sehr negativ sein – wenn er von negativen Menschen umgeben ist. Wenn du eine Beziehung mit einem Empathen hast, musst du ein wenig vorsichtig sein. Empathen werden immer für dich da sein, wenn du jemanden brauchst, auch wenn du es nicht verlangst.

Sie können automatisch spüren, wenn etwas falsch ist, weil sie es buchstäblich fühlen können. Außerdem sind sie ausgezeichnet darin, für ihre Freunde da zu sein. Sie kämpfen oft für sie ohne Rücksicht auf ihre eigene Gesundheit. Sie mögen es nicht, über ihre eigenen Gefühle zu sprechen, obwohl sie dich konsequent über deine befragen.
Wenn du einen geliebten Menschen hast, der ein Empath ist, musst du besonders aufmerksam wegen seines Verhaltens sein. Du musst darauf achten, weil die Wahrscheinlich groß ist, dass er nicht zu dir kommen wird und um Hilfe für die Lösung seiner Probleme bittet. Sie sind wirklich sehr gut, es zu verbergen. In der Tat hat jeder Empath die folgenden Merkmale und sie neigen dazu, sie zu verbergen.

Empathen werden immer versuchen, diese Eigenschaften vor dir zu verstecken:

1) Ihre Empfindlichkeit:

Ein Empath ist ein natürlicher geborener Helfer und sie fühlen sich, als müssten sie für die Menschen um sie herum stark sein. Empathen hassen es, eine Unannehmlichkeit für andere Menschen in irgendeiner Weise zu sein, also verbergen sie ihre Emotionen. Sie verbergen vor allem, dass sie extrem überempfindlich sind.

2) Sie absorbieren Emotionen anderer Menschen

Du kannst es nicht bemerken, aber wenn du einen Tag hast, an dem du dich schlecht fühlst, fühlen sie sich genau so. Das ist so, weil sie die Gefühle anderer Menschen absorbieren und den Schmerz anderer Menschen zu einem gewissen Grad förmlich fühlen können. Jedoch wirst du kaum einen Empathen darüber reden hören. Sie wollen nicht verrückt erscheinen, weil die moderne Gesellschaft sie als solche etikettieren würde.

3) Sie sind introvertiert

Empathen schätzen wirklich die Zeit in der sie alleine sein können. Sie sind so empfindlich für die Energien anderer Menschen, dass der einzigste Seinszustand, in dem sie sich am wohlsten fühlen, der ist, wenn sie alleine sind. Sie wollen nicht unhöflich erscheinen, so dass sie gewöhnlich extrovertierte Introvertierte sind, oder ein Introvertierter, der an extrovertierten Aktivitäten teilnimmt.

4) Sie tanken in der Natur auf

Wenn du denkst, dass du einen Freund hast, der ein Empath ist, dann kannst du es daran erkennen, dass Empathen es lieben draußen zu sein. Sie nutzen oft jede Chance, das sie bekommen können, um auf eine Art Naturspaziergang zu gehen. Sie tun das, weil die Natur sie wieder mit positiver Energie auffüllt!

5) Sie sind menschliche Lügen-Detektoren

Ein Empath hat viele verschiedene Fähigkeiten, wenn es darum geht, andere Leute zu lesen. Sie können leicht durch eine Maske sehen und dabei die wahren Absichten der Menschen aufdecken. Sie sind ausgezeichnet beim Erkennen einer Lüge. Wenn sie dich bei einer Lüge ertappen, könnten sie sogar nichts darüber sagen. Sie werden sich aber immer daran erinnern.

6) Sie geben manchmal zu viel 

Wie ich schon sagte, sind die Empathen natürliche geborene Helfer. Sie haben einen natürlichen Drang, anderen Menschen zu helfen. Sie legen dabei ihre Bedürfnisse sehr leicht beiseite und das kann für sie eine Menge emotionales Trauma verursachen. Wenn sie ihre eigenen Gefühle zu lange ignorieren, werden sie alle schließlich eine Überladung aufbauen. Achte darauf, dass sie nicht zu viel für andere Leute tun und sich dabei vergessen. Vielleicht kannst du sie davor warnen.

7) Sie scheinen, Ziele für negative Menschen zu sein

Empathen neigen nicht dazu, über sich selbst zu sprechen, aber sie sind sich der Tatsache bewusst, dass sie große rote Ziele für negative Menschen sind. Negative Menschen, wie Manipulatoren, werden von Empathen angezogen, weil sie so verzeihend und verständnisvoll sind.
Sie absorbieren all ihre Positivität und ersetzen sie durch Negativität. Empathen haben oft Angst vor der nächsten Person, die ein Ziel aus ihnen machen will.

8) Sie sind hoch intuitiv

Empathen stehen im Einklang mit ihrer intuitiven Verbundenheit, und sie sind in der Lage, sehr wichtige Entscheidungen zu treffen, die nur auf ihrem Bauchgefühl basieren. Sie wissen, wie man sich einklinkt und wirklich fühlt, was das Universum versucht, ihnen zu erzählen. Sie nehmen mehr Dinge wahr, als du denkst.

9) Sie sind schnell gestresst

Empathen neigen dazu, allgemeine Gefühle verstärkt zu fühlen, und sie sind sehr schnell überwältigt und gestresst. Wenn sie versuchen, zu viele Aufgaben gleichzeitig anzupacken, kann es sie äußerst überwältigen. Es könnte sogar ihrer Gesundheit schaden.

10) Sie werden leicht ausgenutzt

Es mag sein, dass Empathen schwach wirken, obwohl sie sehr stark sind. Sie sind sehr verständnisvoll und schätzen den Wert jeder menschlichen Seele. Sie können den Sonnenschein in jeder Art von Sturm sehen.
Dies macht sie leicht anfällig für starke Manipulatoren, weil sie die richtigen Schnüre zu ziehen wissen.

11) Sie lieben innig

Empathen sind sehr liebende Menschen. Sie kümmern sich um ihre Lieben und die Gesellschaft als Ganzes mit einer wahren Leidenschaft. Wenn ein Empath liebt, neigt er dazu, sehr tief zu lieben. Sie haben eine tief verwurzelte Wertschätzung für alle Menschen in ihrem Leben. Sie sind die treuesten Liebhaber und sind einige der besten Freunde, die du jemals haben kannst!

Drucken

Kommentare

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://bewusst-vegan-froh.de/jeder-empath-wird-versuchen-diese-11-dinge-vor-dir-zu-verbergen/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Abonniere Jetzt unseren kostenlosen Newsletter und erhalte regelmäßig interessante Beiträge und Tipps per E-Mail.