«

»

Jan 27

Diejenigen, die sich Zeit nehmen allein zu sein, haben diese 21 einzigartigen Persönlichkeitsmerkmale

Die Welt in der wir leben, besteht aus einer breiten Palette von Menschen, jeder mit seinen eigenen einzigartigen Werten, Gewohnheiten, Überzeugungen und Persönlichkeiten. An einem Ende des Spektrums sind jene hochgradig ausgehenden Individuen, die Komfortabel im Scheinwerferlicht und ohne Furcht, sich Gehör verschaffen, sie verbringen ihr Leben umgeben von anderen.

Auf der anderen Seite sind jedoch diejenigen, die ihre Zeit allein verbringen möchten. Es gibt viele Vorurteile und Missverständnisse, nach denen diese Personen beurteilt werden. Manche glauben, dass sie zurückhaltend sind, weil sie schüchtern sind, oder dass ihnen das Selbstvertrauen fehlt, um aufzustehen und umgeben von anderen Menschen zu sein.

Laut Psychology Today” könnten diese Vorurteile nicht weiter von der Wahrheit entfernt sein. Diese “Einzelgänger” mögen introvertiert sein; sie besitzen jedoch viel Kraft, Selbstvertrauen und Selbstverständnis. Sie wissen, was sie im Leben wollen, und sie sind nicht bereit, ihre Zeit mit weniger zu verschwenden.

Die Autorin und Sozialpsychologin Bella DePaulo erklärt dazu folgendes: “Solche Menschen haben kein besonders starkes Bedürfnis dazu zu gehören. Und sie sind auch nicht einsam oder deprimiert. Zusätzlich verfügen sie über Offenheit, ein angenehmes Wesen, Gewissenhaftigkeit, Weltoffenheit und niedrige emotionale Labilität, auch haben sie keine Angst davor Single zu sein. “

Bevorzugst du es, Zeit alleine zu verbringen? Sieh dir diese 21 Persönlichkeitsmerkmale an, die mit Menschen in Verbindung stehen, die es vorziehen, allein zu sein:

1) Sie besitzen eine unglaubliche emotionale Stärke

Indem sie Zeit mit ihren eigenen Gedanken und Gefühlen verbringen, sind sie in der Lage, ihre Emotionen zu akzeptieren, zu identifizieren und zu verstehen. Dies befähigt sie, besser zu verstehen, wie man mit ihnen umgeht und ihre Emotionen selbst in den schwierigsten Situationen managt. Dies ist eine Stärke, die andere bewundern werden.

2) Sie sind von Natur aus empathisch

Menschen, die es vorziehen, alleine zu sein, sind nicht nur mehr in Kontakt mit ihren eigenen Gefühlen, sie sind auch mehr in Kontakt mit den Gedanken, Gefühlen und Emotionen anderer um sie herum. Diese Fähigkeit, die Gefühle anderer zu erkennen, anzuerkennen und zu erfahren, ist sowohl ein Segen als auch ein Fluch, was ihnen die Möglichkeit zur Verfügung stellt, sich um andere auf einer tieferen Ebene zu kümmern.

3) Sie haben einen starken moralischen Kompass

Menschen, die es vorziehen, Zeit allein zu verbringen, haben oft eine klare Vorstellung davon, was sie für richtig oder falsch halten. Sie nehmen sich die Zeit, jede Situation, in der sie sich befinden, wirklich zu durchdenken und zu analysieren, und können diesen moralischen Kompass mit unglaublicher Genauigkeit auf ihre Entscheidung anwenden.

4) Sie sind Freigeister

Die weitläufige Meinung über diejenigen, die es genießen, Zeit alleine zu verbringen, ist, dass sie ein Wesen an sich haben, was die Wege der Welt um sie herum verschliesst. Tatsächlich lieben sie oft neue Erfahrungen und unterschiedliche Sichtweisen auf die Welt, sie ziehen es vor, dies in ihrem eigenen Tempo und in ihrer eigenen Zeit zu tun.

5) Sie brauchen keine Zustimmung

Wenn man sich die Welt um uns herum ansieht, kann man nicht leugnen, dass die menschliche Bevölkerung einen Punkt erreicht hat, an dem die Zustimmung und der Respekt der Kollegen am wichtigsten sind. Popularität und Zustimmung sind zum Eckpfeiler des Erfolgs geworden, ein gefährlicher Standard, um davon zu leben.
Diejenigen, die es vorziehen, allein zu sein, brauchen diese Zustimmung nicht, denn sie lernen, ihr eigenes Selbstwertgefühl getrennt von den Ansichten ihrer Umgebung zu entwickeln.

6) Sie geben ihre Unvollkommenheiten zu

Einzelgänger machen sich keine Sorgen darüber, ein perfektes Aussehen für die Welt um sie herum zu schaffen. Sie geben es sogar gerne zu, dass sie nicht perfekt sind, niemand auf der Welt ist es. Dies ist eine unglaublich kraftvolle Art, die Welt zu betrachten, da die Anerkennung ihrer Unvollkommenheit der erste Schritt, zu persönlichem Wachstum in diesen Bereichen, ist.

7) Sie bevorzugen die Gesellschaft anderer Intellektueller

Wenn jemand es vorzieht, viel Zeit alleine zu verbringen, sind sie wählerisch in Bezug darauf, mit wem sie in Verbindung stehen und mit wem sie ihre Zeit verbringen. Uninteressiert an Smalltalk oder bedeutungsloser Konversation bevorzugen “Einzelgänger” die Gesellschaft derer, mit denen sie intellektuell in Resonanz sind, und mit denen, die ihr Denken herausfordern.

8) Sie schätzen ihre Zeit

Menschen, die es vorziehen, Zeit alleine zu verbringen, verstehen den wahren Wert der Zeit, ein Vorteil in unserem Leben, den viele übersehen. Sie schätzen nicht nur ihre eigene Zeit, sie respektieren und schätzen die Zeit anderer, zeigen sich immer pünktlich und verschwenden niemals Zeit in irgendeiner Situation.

9) Sie haben eine starke Intuition

Jeder von uns wurde mit einem Gefühl der Intuition gesegnet, aber diejenigen, die in diesem Bereich ihres Lebens wirklich die begabtesten sind, sind diejenigen, die in der Lage sind, zuzuhören und diese Bauchgefühle zu nutzen. Diejenigen, die es vorziehen, alleine zu sein, verbringen mehr Zeit damit, sich selbst kennen zu lernen, und damit verstehen, erkennen und machen sie sich ihre starke Intuition zu Nutze.

10) Sie sind sehr loyal

Nur weil jemand lieber alleine ist, bedeutet das nicht, dass sie den Wert von Freundschaft nicht sehen. In der Tat sind sie in der Regel wählerischer bei den Freunden, die sie in ihren Kreis einbeziehen werden, und legen einen unglaublich hohen Wert auf die Menschen, die sie lieben. Dies schafft eine Loyalität, die unübertroffen ist.

11) Sie sind unabhängig

Es ist zwar nichts falsch daran, anderen nahe zu sein und sich in der Zeit der Not an Freunde und Familie zu wenden, aber es gibt ein Konzept, das immer schwieriger zu identifizieren ist. Dieses Konzept unterscheidet zwischen der Verbindung mit anderen und der tatsächlichen Abhängigkeit. Lernen, der Welt alleine zu begegnen, “Einzelgänger” brauchen andere nicht in ihrem Leben, sie haben sie lieber um sich herum.

12) Sie haben starke, gut durchdachte Meinungen über die Welt

Ein Missverständnis, das oft mit denen verbunden ist, die es vorziehen, alleine zu sein, ist, dass sie zu vielen der Dinge, die um sie herum auftreten, keine Meinung haben, weshalb sie sich dazu entschließen, sich nicht zu äußern. Es ist allerdings so, dass diese Individuen unglaublich starke und gut durchdachte Meinungen über die Welt haben, denn sie lehnen sich zurück, beurteilen die Welt und praktizieren ein hohes Maß an Selbstbeobachtung. Der Unterschied ist, dass sie es nicht immer mit jedem teilen.

13) Sie sind unglaublich selbstbewusst

Viele Menschen im Leben lassen ihren Verstand von den geschäftigen, hektischen Gedanken ihres Tages und den Meinungen der Menschen um sich herum überrennen. Wer lieber alleine ist, verbringt viel Zeit alleine mit seinen eigenen Gedanken, die es ihm ermöglichen, ein Selbstbewusstsein zu entwickeln. Bewusstsein, dass andere möglicherweise nicht einmal für möglich halten.

14) Sie strahlen Freundlichkeit und Mitgefühl aus

Indem sie zurücktreten und von außen auf die Welt um sich herum schauen, können diejenigen, die viel Zeit alleine verbringen, die Welt aus einer anderen Perspektive sehen, die besser auf die Bedürfnisse der Menschen in ihrer Umgebung abgestimmt ist. Dies ermöglicht es ihnen, andere zu erreichen und zu berühren, auf eine Weise, die Liebe und Fürsorge verbreitet.

15) Sie respektieren gesunde Grenzen

Einzelgänger schätzen die Rollen, die andere in ihrem Leben spielen, aber sie verstehen auch, dass klare, gesunde Grenzen bestehen müssen, um sich selbst und alle anderen Beteiligten zu schützen. Sie werden deine Grenzen respektieren; sie erwarten jedoch denselben Respekt im Gegenzug.

16) Sie sind sehr mutig

Diese Menschen haben keine Angst davor, alleine in der Welt aufzustehen, und zeigen Mut und Zuversicht, die andere bewundern. Ungeachtet dessen, was das Leben ihnen zu bieten hat, sind sie bereit, sich selbst zu stellen, ohne aufzugeben oder sich zurückzuziehen.

17)  Sie sind ausgeglichen

Aufgrund ihres unglaublichen Bewusstseins und ihrer Fähigkeit, sich zu konzentrieren, sind diese Personen die Menschen, die du in Krisenzeiten um dich herum haben willst. Anstatt überwältigt zu werden, sind sie in der Lage, die Situation mit einer ruhigen, rationalen, besonnenen Einstellung zu betrachten und schnell eine effektive Lösung zu finden.

18) Sie verstehen die Bedeutung der Selbstliebe

Es ist ein Entschluss, den so viele Menschen übersehen, aber einer, der notwendig ist, um wahres Glück zu finden oder glückliche, gesunde Beziehungen zu bilden. Bevor du andere wirklich lieben kannst, musst du zuerst lernen, dich selbst zu lieben. Sie nehmen sich die Zeit, sich selbst kennenzulernen, entdecken dabei die Bereiche ihrer Persönlichkeiten, die sie lieben und finden Gründe, sich jeden Tag wirklich zu lieben.

19) Sie suchen sinnvolle romantische Beziehungen

Während einige Leute ein Problem damit haben, Single zu sein, und von einer gescheiterten Beziehung zur nächsten wechseln, legen diejenigen, die es vorziehen, allein zu sein, einen höheren Wert darauf, wie wichtig es ist, die “richtige” Person zu finden. Sie sind nicht daran interessiert, ihre Zeit mit der Partnersuche zu verschwenden. Stattdessen haben sie eine starke Vorstellung davon, was sie bei einem Partner suchen, und sie sind bereit, durchzuhalten, bis sie eine Person treffen, die all ihre Bedürfnisse erfüllt.

20) Sie sind sich ihrer Stärken und ihrer Schwächen bewusst

Der Untergang so vieler Menschen in der heutigen Gesellschaft ist unsere Gewohnheit, unsere Stärken zu überexpandieren und dabei blind zu bleiben für unsere Schwächen. “Einzelgänger” nehmen sich die Zeit, sich selbst besser zu kennen als die meisten anderen und entwickeln ein klares, prägnantes Verständnis aller Aspekte ihrer Persönlichkeit einschließlich Anerkennung und Verständnis ihrer Stärken und Schwächen.

21) Sie sind sehr zuverlässig

Sie lassen sich nicht so schnell für Dinge begeistern, und bevorzugen die Sicherheit und den Komfort ihres eigenen Hauses und ihrer eigenen Firma. Wenn sie ihr Wort geben, dass sie etwas für dich tun werden, haben sie es durchdacht und sind bereit, sich zu verpflichten. Du kannst sicher sein, dass sie dich nicht enttäuscht werden.

Susan Cain: Die Macht der Introvertierten

 

 

Empfehlungen zum Thema:

-> Die Macht der Introvertierten: Der andere Weg zu Glück und Erfolg

->  Kopfsache: Liebe den Introvertierten in dir 

Drucken

Kommentare

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://bewusst-vegan-froh.de/diejenigen-die-sich-viel-zeit-nehmen-allein-zu-sein-haben-diese-21-einzigartigen-persoenlichkeitsmerkmale/

1 Kommentar

  1. Monika

    Meine Nachbarn halten mich wahrscheinlich für seltsam weil ich alleine lebe. Inzwischen ist ein Hund bei mir eingezogen, aber die Vorstellung das hier noch jemand lebt fällt mir schwer. Natürlich bin ich nicht gern allein, aber mit oberflächlichen Menschen zusammen zu sein ist für mich unerträglich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Abonniere Jetzt unseren kostenlosen Newsletter und erhalte regelmäßig interessante Beiträge und Tipps per E-Mail.