Schlagwort: Studie: Antibiotika töten Darmbakterien und stoppen das Wachstum neuer Gehirnzellen

Studien: Antibiotika schädigen massiv die DNA, töten Darmbakterien und stoppen das Wachstum neuer Gehirnzellen

Antibiotika schädigen massiv DNA von Mitochondrien DNA von Mitochondrien sind Kraftwerken menschlicher Zellen und werden massiv durch Ciprofloxacin, eines der am häufigsten eingesetzten Breitspektrum-Antibiotika geschädigt. Was die Teilung und Entwicklung der Zellen stark hemmt. Dieser erstmals von Forschern der University of Eastern Finland im Fachjournal “Nucleic Acids Research“ beschriebene Effekt, ist wahrscheinlich für viele Nebenwirkungen von Ciprofloxacin und anderen Fluorchinolonen …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://bewusst-vegan-froh.de/studie-antibiotika-toeten-darmbakterien-und-stoppen-das-wachstum-neuer-gehirnzellen/