«

»

Mai 24

16 wunderschöne Bäume, wie aus einer anderen Welt…

Es gibt viele Gründe die Bäume zu lieben: Sie wandeln Kohlendioxid in Sauerstoff um, was wir zum atmen benötigen. Sie erschaffen schattige, kühle Plätze in den heißen Tagen und bieten für viele Tiere ein zu Hause.
Noch ein Grund, die Bäume zu lieben ist – wie unglaublich schön manche von ihnen aussehen.

Auch wenn nicht alle der hier unten vorgestellten Pflanzen zu den Bäumen gehören… wir konnten sie einfach nicht auslassen, weil sie eben so erstaunlich, majestätisch und schön sind.

 

 

1. 125 Jahre alter Rhododendron in Kanada

2.  144 Jahre alter Blauregen in Japan

tungnam

3. Vom starken Wind geformte Bäume in Neuseeland

4. Japanischer Ahorn in Portland (USA)

5. Antarktische Scheinbuche in Oregon (USA)

6. Kirschbäume in der Bonner Altstadt

7. 1400+ Jahre alte Eiche in South Carolina (USA)

8. Flammenbaum in Brasilien

9. Drachenblutbaum in Jemen

10. Ahornbaum-Tunnel in Oregon (USA)

11. Regenbogen-Eukalyptus auf Hawaii

12. Jacarandas in Südafrika

13. Eine Allee aus Eichen in South Carolina (USA)

14. Baobab Bäume auf Madagaskar

15. Tunnel aus Buchen in Irland

16. Riesenmammutbaum in Kalifornien

Wir müssen nur die Bäume pflanzen, die Natur wird dann die farbigen Behänge finden. – Henry D. Thoreau

Geh in den Wald! Da warten Bäume auf Dich. Herrliche Bäume, die schweigend von der Stille zehren und von dem Saft, der bis in die letzten Zweigspitzen steigt. Da singen die Vögel für Dich. Da ist Ruhe, unsagbarer Frieden…

Drucken

Kommentare

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://bewusst-vegan-froh.de/16-grandioseste-baeume-dieser-welt/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Abonniere Jetzt unseren kostenlosen Newsletter und erhalte regelmäßig interessante Beiträge und Tipps per E-Mail.