«

»

Jun 17

11 wunderschöne Nationalparks die du einmal in deinem Leben besuchen solltest

Hier seht ihr eine Zusammenstellung von einigen der schönsten Nationalparks. Auf der ganzen Welt findet man die Schönheit der Natur. Auch ich persönlich habe in meinem Sommer in Südafrika den Kruger National Park besucht und war überwältigt. Für mich ist es eines der schönsten Dinge die ich jemals erlebt habe.

1.KAKADU NATIONALPARK, AUSTRALIEN

Bild:www.travelbrochures.org

Bild:www.getintravel.com

Der Kakadu-Nationalpark (englisch Kakadu National Park) liegt 171 Kilometer östlich der Stadt Darwin im Northern Theritory von Australien. Der Park gilt aufgrund seiner einzigartigen Tier- und Pflanzenwelt als einer der schönsten Nationalparks in Australien. Der Kakadu National Park befindet sich in der Alligator Rivers Region des Northern Territory von Australien. Er umfasst ein Gebiet von etwa 19.804 Quadratkilometer und erstreckt sich fast 200 Kilometer von Nord nach Süd und über 100 Kilometer von Ost nach West.

2.YELLOWSTONE NATIONALPARK, USA

Bild:www.alisoncanread.com

Bild: mit-dem-postbus-durch-amerika.de

Der Yellowstone-Nationalpark ist ein Nationalpark in den Vereinigten Staaten und wurde am 1. März 1872 gegründet. Damit ist er der älteste Nationalpark der Welt. Der Name des Parks ist vom Yellowstone River übernommen, dem wichtigsten Fluss im Park. Der Park ist vor allem für seine geothermalen Quellen wie Geysire und Schlammtöpfe sowie für seine Wildtiere wie Bisons, Grizzlybären und Wölfe bekannt. Er ist das Herz des grösseren Yellowstone-Ökosystems. 1978 erklärte ihn die UNESCO zum Weltnaturerbe.

3.FIORDLAND NATIONALPARK, NEUSEELAND

Bild:www.kunst-fuer-alle.de

Bild:flipboard.com

Der Fiordland-Nationalpark ist mit über 12.500 km² Fläche der größte Nationalpark Neuseelands. Er umfasst den größten Teil Fiordlands, die gebirgige Südwestspitze der Südinsel, die an der Westküste von Fjorden wie dem Milford Sound und demDoubtful Sound, im Osten von weitverzweigten Seen geprägt ist.

4. KRÜGER NATIONALPARK, SÜDAFRIKA

Bild:www.boyanggape.co.za

Bild:www.pleasetakemeto.com

Bild:africanwildlifesafaris.com.au

Der Krüger-Nationalpark  ist das größte Wildschutzgebiet Südafrikas. Er liegt im Nordosten des Landes in der Landschaft des Lowfeld auf dem Gebiet der Provinz Limpopo sowie des östlichen Abschnitts von Mpumalanga. Seine Fläche erstreckt sich vom Crocodile River im Süden bis zum Limpopo, dem Grenzfluss zu Simbabwe, im Norden. Die Nord-Süd-Ausdehnung beträgt etwa 350 km, in Ost-West-Richtung ist der Park durchschnittlich 54 km breit und umfasst eine Fläche von rund 20.000 Quadratkilometern. Damit gehört er zu den größten Nationalparks in Afrika.

5.SCHWEIZERISCHER NATIONALPARK

Bild:www.myswitzerland.com

Der Schweizerische Nationalpark  liegt im Kanton Graubünden in der östlichsten Ecke der Schweiz im Viereck Zernez–Ofenpass–Scuol im Engadin. Der Nationalpark umfasst Höhenlagen von 1400 bis 3’174 m. ü. M. (Piz Pisoc), der Grossteil liegt in der Subalpinstufe. Ein Drittel des Parkgebiets wird von Wald bedeckt, 20 % von Alpen und Wiesen, der Rest besteht aus vegetationsfreien Flächen: Fels, Geröll, Schnee, Eis und Wasser.

6.PHANG NGA NATIONALPARK, THAILAND

Bild:franks-travelbox.com

Bild:www.oceans-evasion.com

Der Nationalpark Ao Phang-nga ist einNationalpark in der Südregion von Thailand. Der Nationalpark liegt an der Westküste der Malaiischen Halbinsel in den Landkreisen Mueang Phang Nga und Takua Thung in der Provinz Phang nga.

7.SAGARMATHA NATIONALPARK, NEPAL

Bild:onebigphoto.com

 

Der Sagarmatha-Nationalpark ist ein Nationalpark in Nepal, der 1976 unter dem Namen Sagarmatha National Park gegründet wurde und seit 1979 zum UNESCO-Welterbe gehört. Er nimmt mit einer Fläche von 1148 km² einen Großteil des Khumbu ein und grenzt im Norden an die Autonome region Tibet. Namensgeber für den Nationalpark ist der Mount Everest.

8.CRATER LAKE NATIONALPARK, USA

Bild:parks.mapquest.com

Bild:www.flickr.com

Der Crater-Lake-Nationalpark befindet sich im US-Bundesstaat Oregon. Er umfasst das Gebiet des Vulkans Mount Mazama und den 594 Meter tiefen Kratersee Crater lake in dessen Caldera. Höchster Punkt ist der 2722 Meter hohe Gipfel des Mount Scott im Osten des Parks.

9.KENAI FJORDS NATIONALPARK, ALASKA

Bild:Der Kenai-Fjords-Nationalpark ist ein Nationalpark in der USA auf der Kenai-Halbinsel im südlichen Alaska. Im Park liegt das Hardig Icefield, das größte Eisfeld in den Vereinigten Staaten.

10.CARLSBAD CAVERNS NATIONALPARK,MEXIKO

Bild:www.bestourism.com

Der Carlsbad-Caverns-Nationalpark) ist ein Nationalpark in denUSA. Er befindet sich im US-Bundesstaat New Mexico und ist weltweit berühmt für die Tropfsteinhöhlen – die „Carlsbad Caverns“ (Carlsbad-Höhlen) – und zahlreiche andere aus einem Riff aus der Perm-Periode entstandenen Felsformationen. Im Park gibt es 83 einzelne Höhlen, darunter die tiefste bekannte Kalksteinhöhle der USA mit einer Tiefe von 487 Metern unter der Erdoberfläche. Die Carlsbad-Höhle hat einen der weltweit größten unterirdischen Räume.

11.ARCHES NATIONALPARK, UTAH

Bild:roadtrippers.com

Bild:alierturk.deviantart.com

Der Arches-Nationalpark ist ein Nationalpark der Vereinigten Staatenim Norden des Colorado-Plateaus am Colorado River nördlich der Stadt Moab im US-Bundesstaat Utah. Er bewahrt die weltweit größte Konzentration an natürlichen Steinbögen (engl.: arches), die durch Erosion und Verwitterung ständig neu entstehen und wieder vergehen. Im Parkgebiet sind über 2000 Arches mit einer Öffnung von mindestens 90 cm (3 Fuß) nachgewiesen. Die Ökosysteme des über 300 km² großen Parks reichen vom Flussufer des Colorado Rivers bis zum nackten Fels und sind durch die durchschnittliche Höhe von rund 1500 m über dem Meer bei Wüstenklima geprägt.

Drucken

Kommentare

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://bewusst-vegan-froh.de/11-wunderschoene-nationalparks-die-du-einmal-deinem-leben-besuchen-solltest/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Abonniere Jetzt unseren kostenlosen Newsletter und erhalte regelmäßig interessante Beiträge und Tipps per E-Mail.