«

»

Jan 21

Wir sind die Meister des Universums – SEID ES! LEBT ES!

Und die Wahrheit wird euch frei machen…


Freiheit kann nicht im außen mittels viel Geld erreicht werden, ganz im Gegenteil,

Freiheit kann nur im innern mittels dem Bewußtsein erreicht werden, indem man erkennt,

das Licht und Dunkel, Gutes und Böses zusammengehören um Existenz überhaupt erst zu ermöglichen

Genau das wollten wir hier herausfinden. Nirgends ist das härter und schwieriger als hier auf der Erde in der Dichte.

Es ist die Königsdisziplin! Viele haben sich hier (im Außen) verlaufen (was natürlich gewollt ist: Frequenzen, Nahrung, Medien, Verschwörungen usw. Ihr wisst schon.)

Die ganze Matrix ist kpl. verseucht und dient einzig der Ablenkung im Außen. Gerade wenn man denkt, jau endlich mal was konstruktives,

ist es am Ende immer ne Falle. Beispiele gibt es ohne Ende: Anonymous, AVAAZ, Campact, Greenpeace, alle Parteien, UNO, WWF usw.

Man kann seinen Nächsten nicht wirklich helfen, maximal Inspirationen geben, solange man sich nicht selbst geholfen hat, da dies dem Prinzip der bedingungslosen Liebe widersprechen würde! Erst wenn DU keine Hilfe mehr brauchst, wirst du auch den anderen nicht mehr helfen müssen/ wollen. Jeder Einzelne ist hier auf Erden inkarniert, um letzlich von selbst, zur Wahrheit zu finden! Man würde den Menschen diese wertvolle Erfahrung rauben und damit keinen Gefallen bereiten! Erst wenn jemand von sich aus fragt und Interesse zeigt…

Deshalb greift auch der Schöpfer nicht ein, weil wir es so wollten, wir haben diese harten Spielregeln selbst aufgestellt! So wie auch alles andere hier auf der Erde menschengemacht ist. Wir brauchen nicht auf den Schöpfer schimpfen:

Der Schöpfer läßt alles im Kosmos seine EIGENEN WEGE zurück zur Einheit finden. Eine Hilfe von einigen war Jesus, der geschickt wurde.

Wo anders könnten wir die Dualität, unsere Liebe, unser Licht besser erkennen, als in tiefster Dunkelheit in der tiefsten Dichte und der härtesten Dualität?! Das geht nur hier. Diejenigen, die uns dies ermöglichen, sind z.B. die “Illuminaten”, die um uns herum eine Illusion erschaffen.

Solange man also die “Bösen” als Feinde betrachtet, befindet man sich noch in der Illusion, was natürlich von ihnen gewollt ist. Und wenn man sich die Welt anschaut, funktioniert es sehr gut. Revolten sind daher keine Gefahr, da sie nur noch mehr in die Illusion führen, in die Getrenntheit, in die Machtlosigkeit, in die Enge, in die Angst und schwupps zieht sich die Schlinge ums Herz zusammen und das mächtigste Instrument im Universum wird eingeschnürt. Sie wissen es genau, es ist ein mächtiger Magnet, gegen die sie in Wirklichkeit keine Chance haben..Das gilt es zu erkennen!

Erst wenn man das erkennt, das das “Böse” uns erst diese Erfahrungen ermöglicht und wir den Ausgang von alleine finden wollten, erkennt man es als Teil des großen Ganzen an. Das Dunkle, das Böse, Satan, Luzifer, der Teufel, der Widersacher oder wie auch immer man es/ihn nennen mag, ist auch der Schöpfung entsprungen. Der Schöpfer hat es zugelassen und könnte es jederzeit beenden, aber wie gesagt widerspricht das den Spielregeln.

Wenn man das erkannt hat und in die Praxis umsetzt, jeden Tag, dann haben sie nichts mehr entgegenzusetzen. Dann ist man frei! (Beispiel: Beim nächsten angstmachenden Brief vom Amt oder woher auch immer, mache dir bewusst, das es wieder ein Test ist, um dich zu prüfen, ob du es schon kapiert hast und lebst oder eben noch nicht. Das leben gibt dir jeden Tag Möglichkeiten und prüft dich…Wenn du bereit bist ein “Opfer” zu sein. dann ist der “Täter” schon auf dem Weg..;-)

Und so wird auch klar, warum es mit der Wunscherfüllung bei den Meisten nicht wirklich klappt. Es passiert in den meisten Fällen nur im Verstand, getrieben vom Ego, sie wünschen sich mehr Geld, ein neues Auto, Haus, Urlaub, und das Herz (welches die eigentliche Power hat, da es mit jedem Herzschlag starke Schwingungen aussendet, siehe z.B. Gregg Braden) sendet Angst-, Getrenntheits- und Mangelschwingungen aus.

Das kann also gar nicht funktionieren. Man muss es fühlen. Die Verbundenheit mit dem Rest und das die Fülle der Normalzustand im Universum ist oder habt ihr mal gesehen, das sich die Eichhörnchen im Wald um die Nüsse streiten, weil zu wenig da ist..;-) Das Quellwasser fließt immer…

Alles folgt der Energie, der Aufmerksamkeit. Was man bekämpft, macht man stark! Merkt euch das! Genau aus diesem Grund, werden die ganzen

Informationen freigegeben (Icke, NWO, NewAge, etc), sie sind keine Gefahr, sondern trennen euch weiter ab und lassen euch genau dies hier nicht erkennen: Eure eigentliche Macht. Wir sind die Meister des Universums, weil wir diese Liebe in uns tragen und erzeugen können, was sie nicht können. Sie benötigen unsere Angstenergie als Nahrung. Wenn du nur noch Liebe aussendest, lassen sie dich in Ruhe. Du hast den Ausgang gefunden. Sie lassen dich ziehen. Gegen Liebe haben sie nichts, aber rein gar nichts in der Hand!

Wenn man das kapiert hat, dann hört man auf zu kämpfen, zu beleidigen und Angst zu haben.

Wir glauben noch, das wir uns außerhalb des Schöpfers befinden, was jedoch gar nicht möglich ist! Die Liebe, die uns umgibt, ist so mächtig, das wir uns noch gar kein Bild davon machen können! Wir erleben hier gerade ein gigantisches Abenteuer, um das uns sehr viele im Universum beneiden! Wir können hier einen super Abschluß machen und zu Meistern des Universums werden. Das wollten wir erreichen, deshalb sind wir hier! Wir wollten wissen, wie es sich anfühlt von der Quelle getrennt zu sein, alleine da zu stehen, Angst zu haben, alles zu vergessen.

Wer sich immer gefragt hat, was es mit dem Sündenfall in der Bibel auf sich hat, dem müsste so langsam ein Lichtlein aufgehen..Wir haben uns freiwillig aus dem Paradies geschoßen und kehren früher oder später freiwillig zurück..Das Besondere: Jetzt geht wieder ein Zeitfenster auf, in dem wir den Ausgang nehmen können..;-)

Jene Menschen, die noch keine innere Sehnsucht nach Weiterentwicklung und Wahrheit haben, also ihr enges Weltbild behalten wollen, weil z.B. die Angst übermächtig ist, werden entsprechend ihr Bewußtsein auch nicht erhöhen/erweitern. Sie bleiben in den alten Frequenzen. Die alte Erde wird in ihrer niedrigen Frequenz bestehen bleiben und weiter diesen Menschen als Spielfeld dienen. Für sie beginnt dann ein neuer, alter Kreislauf, in dem sie eine neue Gelegenheit bekommen, das nachzuholen, was sie bis jetzt nicht “geschafft” haben. Es gibt also keinen Grund, sich über ignorante Menschen aufzuregen oder viele Menschen erreichen zu müssen. Weiterentwickeln kann sich jeder nur selber, die Informationen/ Inspirationen sind schon seit über 2000 Jahren da und waren immer da.

Sie wollen es so, und werden mit den entsprechenden Wirkungen leben müssen. Freier Wille eben..;-) Also macht euch nicht verrückt, auch und vor allem wenn es engste Familienmitglieder betrifft. Es ist alles nur ein gigantisches Spiel der Frequenzen, der Energie, der Bewußtwerdung, der Schöpfung. Wir sind wirklich mächtige Wesen, das wissen die Mächtigen und daher haben sie auch so eine Angst vor unserer Bewußtwerdung!

Nach vielen Zyklen und hunderten von Lebenszeiten erreicht unsere “Zeit der Dualität” jetzt ihren Abschluß und deshalb ziehen wir große Aufmerksamkeit auf uns. Viele Zivilisationenwarten begierig darauf, beobachten zu können, wie wir vorankommen. Die Dunkelseite ist sich der Tatsache des Frequenzanstiegs vollkommen bewußt und sie tun alles Mögliche, um uns daran zu hindern: Chemtrails, Haarp, Handy, LTE, Gifte, Impfungen, Zucker, Zigaretten, Alkohol, Fleisch, Angst, Kriege, Weltuntergangsprophetie, Zerstörung, Technikverblendung, Internet, schleichende Verarmung, Chaos, Bürgeraufstände, Wut, Aggressionen, Religionsauflösung, New Age, Medien, Verrohung, völlige Hoffnungslosigkeit und Desorientierung usw).

Unser Herz-Torus-Feld ist das mächtigste Schöpfungsorgan im Universum!

Angst und Liebe sind ein und dasselbe, denn es entspringt der gleichen Quelle. Licht und Dunkel sind ein und dasselbe, denn es entspringt der gleichen Quelle. Das Universum fragt nicht nach unserer Bewertung. Das tun wir selbst. Und natürlich sind wir von Geburt an so manipuliert, das wir überall das Negative sehen. Wenn du dich (und deine Sicht auf die Dinge) veränderst, veränderst du deine Welt (Hat Gandhi übrigens schon gesagt..). Wenn deine Welt sich verändert, verändert sich dein Universum und wenn dein Universum sich verändert, verändert sich dein Kosmos. Du selbst bist das Maß ALL-ER Dinge! Du bist der Meister des Universums!

Überall beobachte ich, wie sich die Menschen in zwei Lager spalten: Die einen, die dies hier immer mehr erkennen und die anderen, die immer mehr beginnen durchzudrehen und zu ver-ZWEI-feln…Zu welchem Lager willst du gehören?

Jesus sagte: „Ich bin der Weg, die Wahrheit, und das Leben; niemand kommt zum Vater denn durch mich.“

Jesus war einer von uns. Er hat es vorgemacht..

Lasst uns unsere wahre Größe erkennen und uns nicht mehr runterziehen lassen, genau das ist gewollt. Ihr wisst ja:

LICHT ist immer stärker als Schatten…

Drucken

Kommentare

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://bewusst-vegan-froh.de/wir-sind-die-meister-des-universums-seid-es-lebt-es/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Abonniere Jetzt unseren kostenlosen Newsletter und erhalte regelmäßig interessante Beiträge und Tipps per E-Mail.