«

»

Jan 17

Eine Botschaft von Mutter Erde

mother_earth

Ein Zitat aus dem Buch „Lady Gaia“ von Eva-Maria Ammon

Mein Körper ist heute überzogen von unbewussten Parasiten und Schmarotzern. Das war er schon oft, jedoch nicht in diesem Ausmaß. Und ich weiß es: Sie werden auch dieses Mal verschwinden, wie sie schon oft verschwunden sind, wenn es weitergeht wie bisher. Mein Körper wird aufsteigen in eine Dimension, die dem universellen Licht ein wenig näher ist. Wie viele von euch mich begleiten, liegt in eurer eigenen Macht, auch Selbstermächtigung genannt. Erhebst du dich in deine Selbstermächtigung? Trägst du die Verantwortung für dich und alles, was dir in deinem Leben begegnet?

Damit die Menschheit, die in ihrem tiefsten Wesen lichtvoll fühlt, nicht mit ihnen verschwindet, spreche ich meine Worte zu dir, die oder der du die Wahrheit erfahren willst. Du hast immer die Wahl.

Stell dir vor, du selbst bist übersät von Blut saugenden und vergifteten Flöhen, Zecken, Läusen usw. Kannst du sie lieben und ihnen voller Freude deinen Körper zur Verfügung stellen? Nein, und es wäre dumm, denn Parasiten töten ihren Wirt früher oder später. Parasiten fallen unter den Begriff „Destruktivschöpfung“. Sie kommen aus der Ersten und Zweiten Dimension, daher sind sie so ignorant und gefräßig, dass sie nicht mitbekommen oder es ihnen egal ist, dass sie, wenn sie ihren Wirt zerstören, dabei selbst ihr physisches Leben lassen. Parasiten denken nicht dreidimensional. Sie können nicht über ihren eigenen Tellerrand hinausschauen, weil es in ihrem Bewusstsein nicht vorhanden ist. Doch auch sie streben in die höheren Dimensionen, dem Licht entgegen.

Genauso verhält es sich mit der Masse Mensch auf meinem Körper. Da werden Böden ausgelaugt, die Jahrtausende benötigen, um wieder zu gesunder Erde zu erwachen. Da werden Öllöcher gebohrt, das Öl aus der Erde gesaugt, das ebenfalls Jahrtausende braucht, um sich zu regenerieren. Alles, was sich unter der Oberfläche meines Körpers befindet wird abgebaut, damit sich Dunkelmächte an materiellen Gütern bereichern können und mir mehr und mehr die Kräfte rauben. Doch ohne die Masse Mensch, die den Dunkelkräften sklavisch untertan ist und wie eine verängstigte Hammelherde ohne Widerspruch die Befehle ausführt, – Ihr nennt es unter anderem auch Arbeit, Religion, Staatsgewalt – könnten all diese Ausbeutungen nicht geschehen.

Mein Anliegen an dich ist, dass du dich aus der Energie der Masse befreist. Die Masse denkt nicht, fühlt nicht, sorgt sich nicht. Individualisierte, erwachte Seelen, das wünscht Gaia sich zurück, und du bist auf dem Weg dahin. Wenn du gesundest und deine Gesundheit feierst, wird die Menschheit gesunden. Mit einer erwachten und gesunden Menschheit wird Mutter Erde die Gesundheit ihrer Natur zurück erhalten. Du bist alles und kannst alles. Du bist der Mittelpunkt in deinem Universum in einer Gemeinschaft, in der alle und alles sich nach tiefer, echter, vollkommener Heilung sehnt.

Die Wege, auf denen du auf deine wahren Größen zugehen kannst, sind bereitet und liegen vor dir. Du musst sie nur noch beschreiten.

Gaia, tief mit dir verbundene Mutter Erde


 

Mutter Erde spricht zu dir…

rline

 

[Bild: 1_05_01_12_11_08_50.jpeg]

 

rline

rline

 

Danke Mutter Erde

Drucken

Kommentare

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://bewusst-vegan-froh.de/eine-botschaft-von-mutter-erde/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Abonniere Jetzt unseren kostenlosen Newsletter und erhalte regelmäßig interessante Beiträge und Tipps per E-Mail.