«

»

Mai 26

Die alte Göttin und ihre Pflanzen im Frühlingserwachen – Webtalk mit Wolf-Dieter Storl

Mitte Mai gab es wieder ein lebendiges und abwechslungsreiches Webinar mit dem Ethnobotaniker und Kulturanthropologen Wolf-Dieter Storl. Er folgt in seinem aktuellen Buch “Die alte Göttin und ihre Pflanzen” der Göttin in den tiefen Wald. Im Rhythmus des Jahreskreises führt er uns über Mythen, alte Sagen und Märchen zu den Urgöttern und ihren heilenden Pflanzen. Es moderierte wieder Thomas Schmelzer.

Eine Fülle an Wissen und Weisheiten rund um Pflanzen und Märchen im Frühjahr wurde vermittelt anhand vieler Zuschauerfragen. Aber es ging auch ins Philosophische: Was bedeutet es, wenn Pflanzen “genau andersrum als wir Menschen” funktionieren?

Dr. Wolf-Dieter Storl ist ein renommierter Ethnobotaniker und Kulturanthropologe. Die traditionelle Pflanzenheilkunde der indigenen europäischen Waldvölker, der Kelten, Germanen und Slawen sowie des frühchristlichen Mittelalters interessieren ihn besonders. Dabei beschäftigt er sich mit Fragen wie: Welche Rolle spielen Frau Holle, Aschenputtel oder des Teufels Großmutter? Was bedeuten Holunderstrauch, Wacholder oder Gänseblümchen? Entdecken Sie den tiefen Sinn, spüren Sie die Seele, die allem innewohnt und tauchen Sie mit Wolf-Dieter Storl in das Blühen und Grünen des Frühlings ein.

Aktuelles Buch:

Die alte Göttin und ihre Pflanzen: Wie wir durch Märchen zu unserer Urspiritualität finden

Quelle: http://www.mystica.tv/fruehlingserwachen-webtalk-mit-wolf-dieter-storl/

Drucken

Kommentare

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://bewusst-vegan-froh.de/die-alte-goettin-und-ihre-pflanzen-im-fruehlingserwachen-webtalk-mit-wolf-dieter-storl/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Abonniere Jetzt unseren kostenlosen Newsletter und erhalte regelmäßig interessante Beiträge und Tipps per E-Mail.