«

»

Jan 16

Der Unterschied zwischen Seelenverwandten & Lebenspartnern

soulmate-and-life-partners

Seelenverwandter:

Jemand, der auf deine Seele abgestimmt ist und geschickt wurde, um verschiedene Teile von dir zu erwecken, herauszufordern und durchzuschütteln, damit deine Seele in eine höhere Ebene von Bewusstsein und Gewahrsein transzendieren kann. Wenn die Lektion gelernt wurde, dann folgt oftmals eine physische Trennung.

Lebenspartner:

Ein Begleiter, ein Freund, ein stabiles und sicheres Individuum, an das du dich anlehnen kannst, dem du vertrauen und auf das du dich verlassen kannst, dass es dir durch das Leben hinweg hilft. Es gibt ein beidseitiges Gefühl der Liebe und Respekt, und ihr seid beide synchron mit den Bedürfnissen und Wünschen des jeweils anderen.

Jeder will seinen Seelenverwandten treffen. Tatsächlich bekomme ich diese Frage oft gestellt: „Wann treffe ich meinen Seelenverwandten?“

Wir haben in diesem Leben viele Seelenverwandte, aber ihr Zweck ist immer der selbe: sie sind hier, um unsere Seele herauszufordern und zu erwecken, damit sie sich in einen höheren Bewusstseinszustand entwickeln kann.

Unsere Seelenverwandten tauchen immer auf, wenn wir bereit für sie sind, und nicht einen Augenblick eher. Sie kommen an, wenn wir bereit sind, die Lektionen zu lernen, die uns bestimmt sind sie zu erfüllen.

Beziehungen bei Seelenverwandten sind oftmals nicht für immer. Dies ist so, weil die Beziehung manchmal zu heftig / intensiv sein kann oder es eine bestimmte karmische Energie gibt, welche das Ende vorsieht, wenn die notwendige Lektion gelernt ist.

Seelenverwandte können auch Freunde und Verwandte sein; sie müssen nicht immer romantische Partner sein. Abgesehen davon wirst du immer eine starke, energetische Verbindung fühlen, oder eine gemeinsame Geschichte eines früheren Lebens.

Viele von uns verbringen Jahre damit, wie besessen darauf zu warten einen Seelenverwandten zu treffen, aber versäumen es zu erkennen wonach wir da wirklich fragen. Wenn wir nach einem Seelenverwandten rufen, dann fragen wir danach im Bewusstsein zu wachsen und uns zu entwickeln, und dies nicht zu verstehen, das kann uns manchmal blockieren.

Wenn du dich wirklich mit einem Seelenverwandten verbinden willst, dann musst du dich mit deiner eigenen Seele gleichrichten. Du musst entdecken, wer du bist, dich selbst ehren und anfangen deinem Herzen zu folgen. Wenn du dich deinem wahren Selbst ausrichtest, dann bist du sofort in der Schwingung um deinen Seelenverwandten zu treffen.

Alternativ, falls du erstmal fertig mit den Seelenlektionen bist und nur nach einem Begleiter suchst, mit dem du den Rest deines Lebens verbringst, ..dann möchtest du einen Lebenspartner manifestieren.

Ein Lebenspartner ist mehr ein Begleiter oder Freund zu dem du eine starke Verbindung fühlst. Es ist vielleicht keine tiefe Seelenverbindung, wie mit einem Seelenverwandten, aber es gibt ein auf Gegenseitigkeit beruhendes Gefühl von Vertrauen, Verständnis und Respekt. Ein Lebenspartner ist jemand, auf den man sich verlassen kann und der an das denkt, was du brauchst und dir wünschst. Natürlich ist ein Lebenspartner auch jemand, zu dem du dich angezogen fühlst und den du liebst und dich kümmerst.

Während du auch Lektionen von einem Lebenspartner lernst, sind sie mehr dazu da Unterstützung zu geben und sie geben dir eine führende Hand, während du durch deine eigene Seelenreise navigierst.

Deinen Lebenspartner zu treffen ist meist nichts worauf du dich spirituell oder energetisch vorbereitest, so wie du es bei einem Seelenverwandten tun würdest. Stattdessen braucht es emotionale und mentale Vorbereitung und es braucht dich physisch dort draußen.

Es ist möglich, dass dein Seelenverwandter auch dein Lebenspartner ist. Und es ist auch möglich, dass du und dein Lebenspartner eine tiefere Seelenverbindung entwickeln; es hängt alles davon ab in welche Richtung du steuerst.

Hier sind die verschiedenen Charakteristiken dieser Beziehungen:

Beziehung: Seelenverwandter

  • Du fühlst eine tiefe, spirituelle Verbindung zu diesem Menschen. Fast so als kennst du ihn schon seit langer Zeit.
  • Du hast Rückblenden oder Deja Vu Momente, wo du fühlst, dass ihr schon vorher zusammen wart.
  • Ihr versteht euch und denkt ähnlich.
  • Ihr habt vermutlich ähnliche Marotten oder Gewohnheiten, oder ihr hattet beide ähnliche Herausforderungen während der Kindheit.
  • Eure Verbindung ist intensiv und ebenso eure Beziehung. Sie kann sich oft von extremen Höhen in extreme Tiefen bewegen.
  • Ihr fühlt euch auf einer Ebene zusammen, synchron, auch wenn ihr nicht physisch beisammen seid. Es gibt vielleicht das Gefühl, dass ihr euch zusammen tun müsst, um etwas zu erobern & überwinden.
  • Du weißt intuitiv, was der andere denkt oder fühlt. Du fühlst dich sehr verbunden und auf einer Wellenlänge mit seinen Gedanken und Taten.
  • Eure Beziehung ist emotional, herausfordernd und kann Dinge aus dir herausholen, von denen du nicht wusstest, dass sie existieren.
  • Du erfährst vermutlich große Veränderungen und Sprünge in deinem Leben, wenn du diese Person zum ersten mal triffst.
  • Eure Beziehung hält vielleicht nicht ewig, aber die Liebe ist immer da.

Beziehung: Lebenspartner

  • Ihr fühlt euch physisch zueinander angezogen und stimmt mit den Werten des jeweils anderen überein.
  • Ihr habt Freude daran, euch kennenzulernen und von euren Unterschieden und Ähnlichkeiten zu lernen, alles fühlt sich neu und aufregend an.
  • Ihr kommt miteinander klar, wie beste Freunde. Eure Beziehung leidet nicht unter Extremen.
  • Eure Beziehung basiert auf logischen oder intellektuellen Entscheidungen.
  • Ihr harmonisiert mit dem Glauben, den Ideen oder der Religion/Philosophie des anderen.
  • Ihr beide fühlt finanzielle und emotionale Stabilität, wenn ihr beisammen seid.
  • Eure Beziehung basiert darauf, physisch präsent zu sein und neue Erinnerungen zu schaffen.
  • Ihr fühlt das Bedürfnis zu heiraten oder eine Familie zu gründen, um eure Beziehung zu festigen.

Zu verschiedenen Zeiten unseres Lebens brauchen und wollen wir verschiedene Arten einer Beziehung. Keine ist besser oder schlechter als die andere, das ist alles eine persönliche Entscheidung. Und eine bei der du dich geführt fühlen willst, solange wie du deinem Herzen folgst.

Drucken

Kommentare

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://bewusst-vegan-froh.de/der-unterschied-zwischen-seelenverwandten-lebenspartnern/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Abonniere Jetzt unseren kostenlosen Newsletter und erhalte regelmäßig interessante Beiträge und Tipps per E-Mail.