«

»

Mai 02

Das passiert, wenn du diesen Punkt am Ohr massierst 

ohrp

Der Körper braucht eine Entlastung von seelisch negativen Erlebnissen.

Wenn es in zwischenmenschlichen Beziehungen zu Streitereien oder gefühlsmäßig belastenden Ereignissen kommt, versetzt das auch den Körper rein physisch in Stress. Dieser Stress muss abgebaut werden, damit der menschliche Organismus nicht länger als nötig darunter leidet.

Heutzutage suchen viele Menschen, wenn sie krank sind, auch gerne nach alternativen Heilmethoden. Denn oft wollen sie nicht gleich mit kleinen und teuren Chemiebomben, die vielleicht viele Nebenwirkungen haben, ihre Beschwerden bekämpfen.

Um nicht sofort eine Pille schlucken zu müssen, versuchen es viele Menschen dann als erstes mit etwas schonenderem. Eine Alternative ist Akupunktur und ein ganz bestimmter Punkt am menschlichen Ohr ist laut chinesischer Heilkunst besonders wirksam.

Dieser Punkt heißt Shen-Men-Punkt (übersetzt etwa: „Himmlisches Tor“). Wenn man diesen Punkt an der Ohrmuschel drückt, dann kann er gegen Stress, Angstzustände, Allergien, Kopfschmerzen, Sucht, Entzündungen, Depressionen und Schmerzen helfen. In China ist dieser Punkt schon seit Jahrhunderten bekannt. 

Wenn dich also Stress und Belastungen des hektischen, modernen Lebens wieder einmal belasten und ihren Tribut fordern: Kann dir diese Massage helfen

Vielleicht erlebst du diesen Anti-Stress-Punkt dann auch als kleine Eingangstür in ein entspannteres und gelasseneres Wohlbefinden. Falls das geschieht, wirst du verstehen, warum die alten Chinesen diesen Druckpunkt „Shen Men“ nannten – das Tor zum Himmel.

 

Entdeckt wurde dieser spezielle Punkt im menschlichen Ohr von Dr. Mark Sandomirsky. Laut Sandomirsky gibt es hierfür einen besonders wirksamen Trick. Es gibt am Körper sogenannte Anti-Stresspunkte. Einer davon sitzt am Ohr. Wird er massiert, löst das eine Art positiven Psycho-Reflex aus. Dieser setzt einen entgegengesetzten Kreislauf in Gang. Die krankmachenden Effekte von negativem Stress werden so wieder aufgehoben.

Shen Men-Punkt befindet sich innerhalb der Ohr-Muschel, dort, wo sich der Anti-Helix genannte Bogen in eine kleine Gabelung aufsplittet.ohrpp

Wenn du diesen Punkt mit sanftem Druck massierst, kann er dir dabei helfen, deinen Stress, Ängste und Verstimmungen loszuzlassen und dich zu beruhigen. 

Darüber hinaus wird im gesamten Körper der Energiefluss wieder angeregt.

Zusätzlich soll dieser Akkupressurpunkt auch Entzündungen und Schmerzen im Körper reduzieren können. Ganz allgemein verbessert die Shen-Men-Massage das Wohlbefinden.

Die Chinesen  glauben, dass eine Massage dieses Punktes uns göttliche Energie schenkt. Wenn man diesen Punkt regelmäßig massiert, soll das sogar gegen Allergien, Kopfschmerzen und chronische Schmerzen helfen.

Wie funktioniert die Ohrmassage?

Dr. Mark Sandomirsky empfiehlt eine Massage des Shen Men-Punkt mit einem kleinen Wattestäbchen und dabei tief so wie möglich ein- und auszuatmen.

Dabei sollst du die Aufmerksamkeit nicht auf die Ohren richten, sondern in deinen eigenen Körper hineinspüren. Mit einer sanften Bewegung wird der Kopf beim Einatmen sanft nach links gedreht. Beim Ausatmen dreht sich der Kopf dann sanft nach rechts. Auch die Augen sollen diese Drehbewegung mitverfolgen. Dabei achte immer auf das Körpergefühl und versuche so tief einzuatmen, wie dein Körper es zulässt.

Wenn du dieses gerade nicht zur Hand hast, kannst du dein Ohr natürlich auch mit einem Finger massieren.

Den Shen-Men-Punkt kannst du stimulieren, indem du mit dem Zeigefinger hinter deine Ohrmuschel greifst und mit dem Daumen vorne auf den Punkt drückst.

Atme ruhig ein und aus, während du den Shen Men-Punkt mit kreisenden Bewegungen massierst. Wenn du einatmest, schau nach links. Wenn du ausatmest, schau nach rechts.

Des Weiteren empfiehlt Mediziner Sandomirksy:

1) Massiere den Shen-Men-Punkt in akuten Situationen mit Daumen und Zeigefinger, sobald sich ein Stressgefühl bemerkbar macht.

2) Massiere diesen Punkt ein bis zwei Mal täglich für etwa eine Minute. Deine Finger müssen sich dabei kreisend über die Haut deines Ohres bewegen.

3)  Massiere diesen Akkupressurpunkt auch jeden Abend vor dem Schlafengehen.

Schon nach kurzer Zeit wirst du merken, wie sich dein Körper und dein Geist beruhigen.

Diese Behandlung ist unglaublich einfach und jeder kann sie erlernen und überall zu jeder Zeit durchführen – und das Beste: Keine Nebenwirkungen. Versuch es noch heute und zeige diese geniale Ohrmassage all deinen Freunden.

 


Quelle: sun-gazing.com

Drucken

Kommentare

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://bewusst-vegan-froh.de/das-passiert-mit-deinem-koerper-wenn-du-diesen-punkt-am-ohr-massierst/

2 Kommentare

  1. mia germann

    super Seite,sehr interesant

  2. mia germann

    INTERESANT DIESE SEITE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Abonniere Jetzt unseren kostenlosen Newsletter und erhalte regelmäßig interessante Beiträge und Tipps per E-Mail.