«

»

Jan 31

5 Lebensmittel, mit denen du deine Leber reinigen kannst

leber

Die Leber ist wie eine Putzfrau für deinen Körper, sie säubert dich von all den Giftstoffen, die du tagtäglich zu dir nimmst und lässt alle internen Systeme flüssig weiterlaufen. Die moderne Ernährung, Umweltverschmutzung, die wachsende Abhängigkeit von toxischen Pflegeprodukten und nicht zu vergessen der übermäßige Tabak- und Alkoholkonsum strapazieren die Leber enorm. Deswegen ist es wichtig zu wissen, wie man seine Leber effektiv und natürlich reinigen kann.

 

Deine Leber arbeitet, um das Blut zu reinigen und toxische Substanzen, welche wir gegessen, inhaliert oder auf unseren Körper geschmiert haben, auszuscheiden. Wenn sie überarbeitet ist – so wie es bei vielen modernen Erwachsenen der Fall ist – oder wenn du unter einer signifikanten Menge physischem oder mentalem Stress stehst, kann deine Leber manchmal nicht mehr ganz mithalten.

Die tausenden Enzymsysteme, welche für praktisch jede Körperaktivität verantwortlich sind, werden in unserer Leber gebildet, erklärt Dr. Karl Maret, M.D. „Das vernünftige Funktionieren der Augen, des Herzens, des Gehirns, der Gonaden, der Gelenke und der Nieren sind alle von einer guten Leberaktivität abhängig. Wenn die Leber darin beeinträchtigt wird, auch nur eins der tausenden vom Körper benötigten Enzyme zu bilden, gibt es eine Beeinträchtigung in der gesamten Körperfunktion, was in größerem metabolischem Stress resultiert.

Wie du deine Leber reinigen kannst

Was kannst du also tun, um deine Leber voll funktionstüchtig zu halten? Dafür musst du keine teuren Nahrungsergänzungsmittel kaufen, denn du findest deine Heilmittel in fast jedem Bioladen oder Supermarkt, vermutlich hast du schon mehrere davon in deiner Küche. Diese 5 Lebensmittel helfen dir dabei, deine Leber zu reinigen:

-Warmes Zitronenwasser:

Trinke jeden morgen ein Glas warmes Wasser und presse eine halbe Zitrone darin aus. Experten wie A.F. Beddoe, welcher das Buch „Biologic Ionization As Applied to Human Nutrition“ schrieb, glauben, dass die Leber als Reaktion auf Zitronenwasser mehr Enzyme produziert, als zu jedem anderen Lebensmittel.

-Knoblauch:

Knoblauch kann man in nahezu jedem Gericht verwenden. Knoblauch enthält schwefelhaltige Verbindungen, die die Enzymproduktion anregen. Außerdem enthält Knoblauch Allizin und Selen, welche beide gut für den Schutz der Leber sind.

-Avocados:

Neben den vielzähligen anderen Vorteilen, enthält die Avocado Verbindungen, welche vor Leberschäden schützen können.

-Koriander:

Koriander kann hervorragend als Gewürz für allerlei Gerichte dienen. Dieses Kraut kann dabei helfen, Schwermetalle aus deinem Körper zu entfernen, womit die Leber oftmals große Probleme hat.

-Kurkuma:

Ein weiteres Gewürz, welche die Leber nicht nur schützt, sondern auch die Regeneration von Leberzellen anregt. Außerdem erhöht es die natürliche Produktion von Gallensäure und hilft dabei den Körper frei von Giftstoffen zu halten.


Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden und schreibe uns unten in die Kommentare, falls du noch weitere Heilmittel für die Leber kennst.

 


Quelletruththeory.com; Übersetzung: Daniel Schröer

Drucken

Kommentare

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://bewusst-vegan-froh.de/5-lebensmittel-mit-denen-du-deine-leber-reinigen-kannst/

1 Kommentar

  1. Ludwig Vysocan

    Leberstärkungs Tee mit Löwenzahn,Erdrauch,Süsholz,Mariendistel,Artischocken,Berberitzenwurzel,Eichenrinde,Yamwurzel,Odermenning 170g für eine Kür.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Abonniere Jetzt unseren kostenlosen Newsletter und erhalte regelmäßig interessante Beiträge und Tipps per E-Mail.