«

»

Jul 24

12 Dinge, die authentische Menschen anders machen

In der heutigen Zeit ist es nicht einfach authentisch zu sein, aber es gibt einige Menschen, die es verstanden haben und haben es umgesetzt.

Überall wo du hinschaust ist jemand, der dir erzählt, wie du zu denken hast, was du zu glauben hast und wo du die Antworten finden kannst, welche du suchst.

Auf dein Herz zu hören und deinen eigenen Wünschen zu folgen, kann eine harter Kampf sein… aber es ist ein Kampf, der gewonnen werden kann.

Das Leben wird dir unweigerlich immer wieder Herausforderungen in den Weg werfen. Authentische Menschen akzeptieren diese Herausforderungen und nutzen sie, um mehr über sich selbst und der Welt zu erfahren. Authentische Menschen bleiben sich auch dann treu in ihrem Herzen.

Wir alle wollen die beste Version von uns selbst sein – immer mehr liebend, mehr geerdet, geduldiger und stärker. Wie können wir das erreichen?autentisch

Vielleicht können wir es herausfinden, wenn wir uns anschauen, wie authentische Menschen es anders machen; wo unser Leben Verbesserung braucht.

1) Sie sagen was richtig ist, nicht was die Allgemeinheit für richtig hält.

Es ist nicht unbedingt die einfache Wahl, zu sagen was richtig ist, aber authentische Menschen sind darüber nicht bekümmert. Es ist nicht einfach für seine Überzeugungen gerade zu stehen, wenn du von Menschen umgeben bist, die es nicht so sehen; es braucht Mut und Selbstvertrauen. Dennoch bleiben authentische Menschen im Angesicht der Prüfung stabil.

2) Sie bevorzugen tiefe Unterhaltungen.

Authentische Menschen haben ein Verlangen nach tiefen Gesprächen. Sie sind kein typischer oberflächlicher Gesprächspartner. Anstatt über das Neueste zu tratschen, möchten sie durch die Tiefen deiner Seele wandern.

3) Sie sind keine Ja-Sager.

Authentische Menschen wissen, dass Ehrlichkeit die beste Methode ist und sie werden dir immer die Wahrheit sagen, auch wenn sie weh tun kann. Wenn man sich selbst und anderen treu bleibt, ist es einer der Wege, die einem das Leben erleichtern.

4) Sie gehen mit dem Fluss

Das Leben ist manchmal unvorhersehbar und wenn wir dann unbedingt unseren Willen durchsetzen wollen, wird es meistens unnötig streßig. Man muss verstehen, dass auch das Leben wie Ebbe und Flut ist – das macht es sehr viel einfacher. Die Dinge laufen nicht so wie geplant? Das gibt dir Raum für mehrere Möglichkeiten. Das führt uns zu:

5) Sie umarmen Möglichkeiten

Anstatt verschlossene Türen zu sehen, sehen authentische Menschen neue Möglichkeiten. Versprechungen werden nicht gehalten, Autos gehen kaputt, Pläne scheitern – das ist aber kein Grund, verärgert zu sein. Authentische Menschen wenden diese unglücklichen Situationen in brauchbare Gelegenheiten.

6) Sie nehmen die Dinge nicht persönlich

Wenn jemand unhöflich ist, verurteilend oder hasserfüllt, ist es nur eine Reflektion ihrer selbst. Authentische Menschen wissen, dass Verständnis und Empathie viel weiter hilft, als Vergeltung und Wut. Was auch immer gesagt wurde, sie nehmen es nicht persönlich.

7) Sie hören auf deine Emotionen, nicht nur auf deine Worte

Authentische Menschen entdecken, was hinter deinen Worten steckt. Sie hören dir zu, deinem wahren Ich, wenn du erzählst. Deswegen geben sie dir die besten Ratschläge, die du nur erwarten kannst.

8) Sie lieben sich selbst

Der folgende Spruch ist wahr: „Bevor du jemand anderen lieben kannst, musst du zuerst dich selbst lieben können.“
Bevor irgend jemand von uns, anderen ein Licht sein kann oder eine Inspiration, müssen wir das erst für uns selbst sein. Authentische Menschen haben ihre Mängel und Fehler erkannt und wissen, dass sie auch unperfekt perfekt sind. Wenn du das mit dem Verständnis kombiniert hast, dass wir alle verbunden sind, dann hast du das Rezept für die universelle Liebe.

9) Sie vertrauen ihren Instinkten

Authentische Menschen haben gelernt, ihre Instinkte zu justieren; sie wissen, wann sie auf die innere Stimme hören sollten. Wir alle haben unsere Intuition oder „ein gutes Gefühl“, aber anstatt das zu ignorieren, sind authentische Menschen dafür offen. Sie erinnern sich daran, als sie nicht auf ihre Instinkte gehört haben und haben aus dieser Lektion gelernt.

10) Sie wünschen sich aufrichtigen Erfolg für andere

Es ist kein Akt; authentische Menschen sind wahrhaftig glücklich, wenn andere zufrieden sind mit ihrem Leben und Erfolg haben. Sie haben nicht das Konkurrenzdenken oder -verhalten, wie es am meisten vertreten ist. Anstatt es immer besser machen zu wollen, als die anderen, sind authentische Menschen darum bestrebt, eine bessere „Version“ ihrer selbst zu sein.

11) Sie brauchen Zeit für sich allein

Wegen ihrer erhöhten emotionalen Bewusstheit und ihrem mitfühlendem Verständnis, sind authentische Menschen leicht erschöpft. Sie brauchen Zeit für sich allein, um ihre Batterien wieder aufzuladen und ihre Gedanken zu sortieren. Es ist wie ein Reinigungsritual – raus mit dem Alten, rein mit dem Neuen.
Sie sind nicht traurig während dieser Zeit, denn sie lieben sich selbst und verstehen den Unterschied zwischen Alleinsein und Einsamkeit.

12) Sie respektieren alle Aspekte des Lebens

Alles Leben auf diesem Planeten – Insekten, Bäume, Tiere, Menschen – verdienen Respekt. Authentische Menschen schätzen die Unterschiede und Wunder in allem Leben. Sie haben verstanden, dass alles Leben seine Bedeutung hat und nicht eines wichtiger oder mehr Wert ist, als das andere.

Wie ich schon vorher erwähnte: das sind Dinge, die man nicht einfach so tun kann. Wenn du anfängst, so zu leben, wird sich wahrscheinlich dein Freundes- und Bekanntenkreis verkleinern, aber jene, die bleiben, sind, wie du, bereit dafür. Sie sind bereit dafür, ihre alten Gewohnheiten hinter sich zu lassen und ein authentisches Leben zu beginnen.

 


Quelle: http://unisoultheory.com/index.php/2016/07/13/authentic-people/ / Übersetzung: Andrea Deelaia

Drucken

Kommentare

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://bewusst-vegan-froh.de/12-dinge-die-authentische-menschen-anders-machen/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Abonniere Jetzt unseren kostenlosen Newsletter und erhalte regelmäßig interessante Beiträge und Tipps per E-Mail.