«

»

Mai 24

10 Baumwurzeln, die ihren Kampf gegen den Beton gewinnen

Baumwurzeln sind unglaublich dynamisch. Sie atmen das Leben in die Bäume, und damit das Leben in uns. Ohne ein kompliziertes Wurzelsystem würden die Bäume nicht in der Lage sein, das richtige Wasser und die Nährstoffe aufzunehmen, außerdem würde ihnen ein solides Stützsystem fehlen.

Bäume bieten Häuser für Menschen und Wildtiere. Ihre langen Äste bieten Schatten vor der Hitze der Sonne, und an einigen wachsen sogar prächtige Früchte! Bäume halten uns am Leben, indem sie Kohlendioxid einnehmen und es in Sauerstoff umwandeln, damit wir atmen können. Erstaunlicherweise können Bäume 22 Kilo Kohlenmonoxid in nur einem Jahr umwandeln. Im Laufe eines Lebens ist das eine Menge Kohlenmonoxid, besonders wenn man bedenkt, dass Bäume länger leben können als du oder ich. Der älteste Baum der Welt ist über 5000 Jahre alt und man findet ihn in den Weißen Bergen von Kalifornien. Alt und Jung, Baumwurzeln sind bekannt dafür, dass sie den Beton um sich herum auseinanderbrechen.

Diese Fotos zeigen einige der größten Baumwurzeln, die den Kampf gegen Beton gewinnen:

Diese Baumwurzeln, die in der Mitte dieser Mauer wachsen, können nicht gut für die Mauerwerkfläche sein, aber es ist sicher eine ehrfürchtige Ansicht für jeden, der vorbei fährt.

Es gibt über 23000 verschiedene Arten von Bäumen in der Welt, die alle verschiedene Arten von Wurzeln haben. Einige Wurzeln sind viel größer als andere, die sich unglaublich tief und breit ausdehnen.

Interessanterweise sind Bäume eine Kombination von toten, sterbenden und lebenden Zellen. Bäume können ein altes, verlassenes Gebäude überwuchern und den Platz in ihr eigenes “Baumhaus” verwandeln.

Diese handverlegten Ziegelsteine haben ​​keine Chance gegen den weltweit größten lebenden Organismus – den Baum. Da Bäume mehr Energie von der Sonne sammeln als jede andere Spezies, können sie schnell wachsen.

Stadtbäume haben das Recht gegen die Betonbegrenzungen zu protestieren. Es ist eine Tatsache, dass Bäume, die in der Stadt wachsen, im Durchschnitt 13 Jahre weniger leben, als Bäume, die ihre natürliche Heimat mit anderen Bäume genießen.

Einige Baumwurzeln wachsen in einem Muster, um dem umliegenden Boden zu entsprechen.
Diese Baumwurzeln konnten durch die Risse in den Fliesen ausbrechen und geben ein besonderes Schachbrett aus.

Ein großer Baum kann täglich 400 Liter Wasser aus dem Boden verbrauchen. Dafür liefert er genug Sauerstoff für bis zu 4 Personen.

Massive Wurzeln wickeln sich um den Ta Prohm Tempel in Agkor, Kambodscha. Lange bevor die Bäume einzogen, diente dieser Tempel als Ort für Musik und Tänze. Die Wände waren mit Edelsteinen geschmückt.
Als der Tempel im späten neunzehnten Jahrhundert von den Franzosen wiederentdeckt wurde, wurde beschlossen, ihn nicht umzubauen, weil der Ficus und die Seidenbäume schon tief mit den alten Mauern verschmolzen waren. Das ist gut so, weil die Bäume die einzigen lebenden Seelen sind, die sich an diesen Ort erinnern, wie er einmal war.


Photo Credits: Worldbeyondyourown, Forz, Pietro Bevilacqua, Calvin Lee, Brad Grove, jakeinator21, Mind Virus, winnie wasono, Horst Kiechle, Wei-Feng Xue, Ali,

Drucken

Kommentare

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://bewusst-vegan-froh.de/10-baumwurzeln-die-ihren-kampf-gegen-den-beton-gewinnen/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Abonniere Jetzt unseren kostenlosen Newsletter und erhalte regelmäßig interessante Beiträge und Tipps per E-Mail.